Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.734.590

Volltextsuche



 

27.07.2003 Simon Pierro Vize-Weltmeister

Vize-Weltmeister der Allgemeinen Magie 2003  

Simon Pierro (rechts) bei der Siegerehrung

In der Woche vom 21. - 27. Juli fand in Den Haag der 22. Weltkongress der  Zauberkunst statt. Vor über 2000 Zuschauern zeigte der amtierende Deutsche Meister Simon Pierro seine Darbietung "The American Dream" und wurde mit dem 2. Preis in der Sparte "General Magic" ausgezeichnet. 
Die 12 Juroren bewerteten in dieser Sparte über 60 der besten Zauberkünstler der
Welt. Als erfolgreichste deutsche Darbietung bei der diesjährigen WM folgten
unmittelbar nach dem Auftritt eine Reihe von Engagements zu einigen der renommiertesten Veranstaltungen auf der ganzen Welt, wie z.B.: Monte Carlo
"Monaco Magic Stars 2003" Las Vegas "Siegfried and Roy Award 2004" Hollywood "Magic Castle" 2004 Damit steht nun auch der internationalen Zauberkarriere nichts mehr im Wege... 
Der 1. Preis in der Sparte "General Magic" ging an das Schweizer Duo "Pat Perry
and Archibald". Der Grand Prix der Zauberkunst ging an "Norbert Ferré" aus
Frankreich. 
An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an die Sieger. 

[<< Übersicht]