Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.416.597

Volltextsuche



 

04.06.2003 Seniorennachmittag des DRK Etzenrot

Wiederbelebung der Seniorennachmittage
DRK Etzenrot will an alte Tradition anknüpfen

Fast 30 Seniorinnen und Senioren konnte Georg Ultsch, Vorsit-
zender des DRK Etzenrot, beim ersten Seniorennachmittag nach
vielen Jahren in Etzenrot begrüßen.

Seniorennachmittage gab es in Etzenrot bereits vor Jahren unter der Regie des Ro-
ten Kreuzes. Darauf wies Vorsitzender Georg Ultsch bei seiner Begrüßung hin. Als
diese Mittage dann "einschliefen", habe das kirchliche Altenwerk die Aufgabe über-
nommen. Da nun aber seit vielen Jahren in Etzenrot keine Seniorennachmittage
mehr stattfanden, so Ultsch, habe das Deutsche Rote Kreuz den Versuch gestartet,
diese Nachmittage wieder ins Leben zu rufen. Gerechnet habe man mit etwa 20 Se-
niorinnen und Senioren, angemeldet haben sich schließlich 33.
Diese Seniorennachmittage sollen zu einem festen Bestandteil in Etzenrot werden,
allerdings nicht in regelmäßigen Abständen wir Georg Ultsch sagte. Der nächste
Nachmittag sei für den 15. Juli geplant. Im Mittelpunkt jeden Nachmittags solle ne-
ben dem Gespräch bei Kaffee und Kuchen ein bestimmtes Thema näher beleuchtet
werden. Auch einen Ausflug solle es ab nächstem Jahr wieder gebe. Ultsch wies
auch auf die Seniorenarbeit des DRK hin und begrüßte dazu mit Renate Mohr das
für Sozialarbeit zuständige Vorstandsmitglied im Kreisverband Karlsruhe.
Renate Mohr stellte in ihrem Grußwort heraus, dass das Rote Kreuz nicht nur Hilfs-
organisation sei, sondern auch ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Sie
stellte dabei mit "Essen auf Rädern" und dem Hausnotrufsystem zwei wesentliche
Angebote des Kreisverbandes Karlsruhe heraus. Auch führe das Deutsche Rote
Kreuz jährlich mehrere Seniorenreisen zu unterschiedlichen Zielorten durch.
Im Verlauf des Nachmittags wurden Dias aus dem alten Etzenrot gezeigt. Die Senio-
rinnen und Senioren konnten sich dabei noch an viele Details des früher selbständi-
gen Orts erinnern.

[<< Übersicht]