Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.730.075

Volltextsuche



 

10.05.2003 Goldene Ringe von Lausanne

Goldene Ringe für Simon Pierro
Bei europäischem Wettbewerb in Lausanne erfolgreich

Simon Pierro

In Lausanne fand der internationale Zauberwettbewerb "Les Anneaux Magiques"
(Die Magischen Ringe) statt. Simon Pierro, amtierender deutscher Meister der
Zauberkunst, wurde dabei für seine Darbietung "Vom Tellerwäscher zum Millionär"
mit dem 1.Preis ausgezeichnet.
Die "Goldenen Ringe" werden alle zwei Jahre vergeben und sind eine der begehr-
testen europäischen Auszeichnungen. Fünf europäische Zauberkünstler, die im
vergangenen Jahr durch ihre nationalen Meistertitel auf sich aufmerksam gemacht
hatten, wurden von einem Komitee ausgewählt und zur Teilnahme eingeladen. So
traten Künstler aus Frankreich, Großbritannien, der Schweiz, Italien und Deutschland in diesem Wettbewerb an. Die Jury bestand aus international renommierten
Zauberkünstlern, aber auch aus Vertretern vom Fernsehen.
Für den 24-jährigen Waldbronner Simon Pierro bedeutete dies den bisher größten
Erfolg auf europäischer Ebene. Ende Juli tritt er nun gegen die Besten der Welt an,
wenn In Den Haag die Weltmeisterschaften der Zauberkunst stattfinden. Dafür
wünschen wir ihm schon heute viel Erfolg.

[<< Übersicht]