Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.428.488

Volltextsuche



 

15.04.2003 Sachbeschädigungen bei Anne-Frank-Schule

Mutwillige Sachbeschädigungen
Anne-Frank-Schule war in letzten Wochen betroffen

Mutwillig beschädigt wurden unter Anderem Bäume, Baumpfähle und
Spielgeräte rund um die Anne-Frank-Schule.

In den Abend- und Nachtstunden kam es in letzter Zeit vermehrt zu mutwilligen
Sachbeschädigung3en rund um die Anne-Frank-Schule. So schlugen die bisher un-
bekannten Täter Anfang April gleich mehrfach zu:
- Auf der Südseite des alten Schulgebäudes wurden zwei Kellerfenster zerstört.
- Bei Bäumen, die bei der Schulhofneugestaltung im vergangenen Jahr neu ge-
pflanzt wurden, wurde die Rinde stark beschädigt, wahrscheinlich mit einem Messer
teilweise großflächig geschält.
- Die Holzsitzgruppe auf dem oberen Hang des Schulhofes wurde zerschlagen.
- Zwei Wände der unteren Pausenhalle beim neuen Schulhaus wurden mit Graffitis
besprüht.
- Die Absperrung des Hanges mit einem rot-weißen Plastikband ist täglich abgeris-
sen und muss deshalb aus Sicherheitsgründen täglich erneuert werden.
Die Gemeinde bittet die Bevölkerung, auf solche Vorkommnisse ein wachsames Au-
ge zu haben und Beobachtungen dem Ordnungsamt der Gemeinde, Tel. 609-172,
oder dem Polizeiposten Waldbronn, Tel. 67779 unverzüglich mitzuteilen.

[<< Übersicht]