Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.526.494

Volltextsuche



 

15.03.2003 Obst- und Gartenbauverein Reichenbach: Ehrung

Heimstatt für Vögel soll geschaffen werden
Bisher kein Kandidat für 1. Vorsitz beim Obst- und Gartenbauverein Reichenbach gefunden
Erich Brandel wurde Ehrenmitglied

Zum Ehrenmitglied beim Obst- und Gartenbauverein Reichenbach
ernannt wurde der bisherige Kassier Erich Brandel (li.). Die
Urkunde erhielt er noch vom scheidenden ersten Vorsitzenden
Werner Bollian.

Nur mit einer "Rumpfführung" geht der Obst- und Gartenbauverein Reichenbach in
die nächste Zeit. Nachdem Vorsitzender Werner Bollian nach 15 Jahren im Amt
schon vor mehreren Monaten seinen Rücktritt angekündigt hatte, war es zuletzt
auch in der Generalversammlung nicht gelungen, einen Nachfolger zu wählen. So
wird Manfred Hammer als 2. Vorsitzender bis zur Neuwahl eines Nachfolgers in ei-
ner außerordentlichen Generalversammlung die Amtsgeschäfte führen.
Vor den anstehenden Neuwahlen begründete Bollian seinen Amtsverzicht mit aus-
schließlich persönlichen Gründen. Nach 15 Jahren als erster Vorsitzender und wei-
teren elf Jahren in der Verwaltung wolle er nunmehr im Ruhestand etwas mehr über
seine Zeit verfügen können. Auch solle das 100-jährige Jubiläum 2006 von einem
verjüngten Führungsteam geplant werden. Als Kassier neugewählt wurde Jürgen
Becker. Als Fachberater wiedergewählt wurden Siegfried Becker und Andreas Kraft.
Zum Ehrenmitglied ernannt wurde anschließend Erich Brandel, seit 34 Jahren als
Kassier beim Obst- und Gartenbauverein aktiv. Die Arbeit Bollians würdigte Stellvertreter Manfred Hammer.
An Terminen nannte Bollian: 27. April: Blütenwanderung; 30. August: Sommer-
schnittkurs; 17. Oktober: Fachvortrag; 7. Dezember: Adventsfeier. Aktiv unterstützen werde der Verein auch wieder den Blumenschmuckwettbewerb der Gemeinde. Weiter ist eine Aktion zur Ausbringung von Nistkästen in Vorbereitung. Mit einem Rückblick in Dias klang die Generalversammlung aus.

[<< Übersicht]