Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.882.496

Volltextsuche



 

14.03.2003 Sportplatz Etzenrot

Kunstrasen wird noch im März verlegt
Danach wird trockenes Wetter benötigt

Aufgebracht wurde jetzt die elastische Tragschicht, auf die dann der Kunstrasen verlegt wird.

Schwarz präsentiert sich derzeit der Sportplatz des TSV Etzenrot. Nachdem bereits
im Herbst der bisherige Kunstrasenbelag und die Unterschicht ausgebaut wurden, ist
der neue Unterbau jetzt fertig. Als letzte Schicht wurde ein elastsicher Belag aufge-
bracht. Auf diesen Belag werden nun die Kunstrasenbahnen verlegt und verschweißt. Der Kunstrasen für Etzenrot, so die Aussage der Firma, wird in dieser Woche hergestellt und kann, falls die Witterung mitspielt, dann ab dem 24. März verlegt
werden.
Für den Eintrag des Quarzsandes, 30 kg pro Quadratmeter sind hier fällig, wird aber unbedingt trockenes Wetter benötigt. Der Sand muss nämlich nach unten rieseln, um
den Halmen Halt zu geben und den Belag zu beschweren. Auf diese Quarzsand-
schicht wird dann noch eine dünnere Schicht Gummigranulat aufgebracht. Wenn al-
les gut geht und vor allem das Wetter mitspielt, kann im Idealfall der neue Platz des
TSV Etzenrot ab Mitte März bespielt werden.

[<< Übersicht]