Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.416.579

Volltextsuche



 

08.03.2003 Ehrungen beim Musikverein

Jugendarbeit sichert Zukunft des Vereins
Generalversammlung des Musikverein "Lyra" Reichenbach

Langjährige Mitglieder wurden beim Musikverein "Lyra" Rei-
chenbach geehrt (v.l.): Vorsitzender Günter Geisert, Fried-
rich Becker, Michael Hehn (Ehrenmitglied), Reinhold Kunz,
Friedrich Durm, Hedwig Liebler (Ehrenmitglied), Berthold
Horsch, Wolfgang Becker, Peter Backes, Alfred Becker und 2.
Vorsitzender Eduard Thimm.

Rückblick, Ausblick, Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Generalver-
sammlung des Musikverein "Lyra" Reichenbach. Dabei beeindruckte vor allem die
erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins mit der Tagesbestwertung beim Jugendwer-
tungsspiel des Balsmusikverbandes Karlsruhe und 14 Jungmusikern, die das Leis-
tungsabzeichen in Bronze erwarben. Zur Generalversammlung, die vom Blasor-
chester unter Gernot Franz musikalisch umrahmt wurde, konnte Vorsitzender Gün-
ter Geister auch Bürgermeistertsllevertreter Helmut Völkle und Ehrenbürger Martin
Altenbach begrüßen.
Mit der Ehrennadel in Silber für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Gisela Auer, Georg
Hörnig und Karl-Heinz Reichel ausgezeichnet. Die Goldene Ehrennadel erhielten
für 40 Jahre bei der "Lyra" Peter Backes, Alfred Becker, Dieter Becker, Friedrich
Becker, Helmut Becker, Wolfgang Becker, Friedrich Durm, Gerd Eble, Anton Fett,
Berthold Horsch, Franz Kraft, Reinhold Kunz und Manfred Musger. Zu Ehrenmit-
gliedern ernannt wurden Hedwig Liebler, Michael Hehn und Robert Müller.

Aus der Verwaltung verabschiedet
wurden Alfred Müller (2.v.l.)
nach 13 und Josef Kraft (3.v.l.)
nach 30 Jahren aktiver Mitar-
beit.

Nach 30 Jahren schied Josef Kraft auf eigenen Wunsch aus der Verwaltung des Musikvereins aus. Günter Geisert würdigte dabei die Arbeit von Josef Karft, die sich meist sehr angagiert im Hintergrund vollzohgen habe. Alfred Müller arbeitete 13 Jahre engagiert in der Verwaltung mit.
Vorsitzender Günter Geisert schloss die Generalversammlung mit dem Hinweis auf
einige Termine, so das Kirchenkonzert am 25. Mai gemeinsam mit dem katholischen
Kirchenchor Reichenbach-Etzenrot, dem Musikfest vom 27.-30.Juni, das im Zei-
chen des 80. Geburtstags des Vereins steht, und dem "Konzert zur Weihnachtszeit"
am 21. Dezember.

Mehr zur Generalversammlung finden Sie auf der Seite des
Musikverein "Lyra" Reichenbach

[<< Übersicht]