Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.672.035

Volltextsuche



 

04.03.2003 Fastnacht in den Heimatstuben

Fastnachtlicher Empfang in den Heimatstuben
Meerrettichpfarrer hielt wieder Fastnachtspredigt

Einer der Gäste war Karlsruhes Ex-Ob Dr.Gerhard Seiler (Mitte). 

Zu einem fastnachtlichen Treff hatte der Verein "Heimatstuben" in sein Domizil in
der Stuttgarter Straße eingeladen. Begrüßen konnte Vorsitzender Martin Altenbach
zahlreiche Gäste, unter ihnen Gemeinderäte, Vereinsvorsitzende, Bürgermeister Ha-
rald Ehrler, Karlsruhes Ex-OB Prof. Dr. Gerhard Seiler und Pfarrer Karlheinz Scheyerle, auch bekannt als "Meerrettichpfarrer aus Urloffen".
Er hielt dann eine hochpolitische Fastnachtspredigt, bei der er sich drei Themen
vornahm: Nach der Bundestagswahl brauche es Menschen, die das Glück erzwin-
gen, "eine bessere Politik eben". Zum Thema "Steuern" merkte Pfarrer Scheyerle
an, dass der kleine Mann die Zeche zahle, wie bei der Ökosteuer, der Reiche suche
mit seinem Geld das Weite. Und zum Euro reimte er: "Seit der Euro uns umkreist,
wird ganz heftig hochgepreist!"
Die Heimatstübler bewirteten ihre Gäste mit einer Schlachtplatte und Alois Vogel
sorgte mit seiner Ziehharmonika für die passende musikalische Unterhaltung.

Die Fastnachtspredigt hielt wieder Pfarrer Karlheinz Scheyerle aus
Urloffen.
[<< Übersicht]