Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.937.515

Volltextsuche



 

25.07.2002 Bauzaun Eistreff

Bruno Kraski, Leiter der Kurverwaltung, bedankt sich bei zwei der Graffiti-Aktivisten für die Verschönerung des Bauzaunes zwischen Eistreff und Freibadgelände.

Bruno Kraski, Leiter der Kurverwaltung, bedankt sich bei zwei der Graffiti-Aktivisten für die Verschönerung des Bauzaunes zwischen Eistreff und Freibadgelände.

Graffiti im Freibad

Fünf Graffiti-Sprayer waren Anfang Juli im Waldbronner Freibad am Werk – allerdings mit amtlicher Genehmigung und auf ausdrücklichen Wunsch der Kurverwaltung.
Der lange Sichtschutz zwischen der Baustelle "Eistreff" und dem Freibadgelände war Ziel dieser künstlerischen Spray-Aktion und bot genügend Fläche für die Graffiti –Maler, sich einmal so richtig auszutoben. "Auf die Ausschreibung in den Waldbronner Hauptschulen haben sich mehrere Schüler gemeldet und entsprechende Entwürfe eingereicht", berichtet Nicole Rodriguez von der Kurverwaltung. Unter Leitung des anerkannten Graffiti-Sprayer Manuel Flößer aus Söllingen wurden dann Laudim Morina, Steffen Jokisch, Sebastian Schneider und Ralf Anderer am Bauzaun aktiv. Das Ergebnis kann inzwischen jeder Freibad-Besucher bei einem kleinen Rundgang im Freigelände bewundern.

 

[<< Übersicht]