Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.420.993

Volltextsuche



 

09.12.2002 Weihnachten bei Pro Seniore

Mache Dich auf und werde Licht
Weihnachtsfeier in der Seniorenresidenz von Pro Seniore

Zu einer vorweihnachtlichen Feier lädt die Pro Seniore Residenz
Waldbronn jährlich ihre Bewohner ein.

Jedes Jahr lädt die Pro Seniore Seniorenresidenz im Waldring ihre Bewohner zu ei-
nem festlichen vorweihnachtlichen Beisammensein ein. Heimleiter Thorsten Antritter
begrüßte die derzeit 60 Residenzbewohner und dankte ihnen für ihre Kooperation
und für ihr Mittun in den Heimbeiräten der Häuser Waldring und Römerberg. Ebenso dankte er auch im Namen von Beate Pawlinsky, in der Heimleitung zuständig für die
Pro Seniore Residenz Waldbronn, allen Mitarbeitern und hieß zu der Weihnachts-
feier auch einige externe Gäste willkommen. Dabei galt sein Gruß zunächst Bürger-
meisterstellvertreter Helmut Völkle und Pfarrerin Bettina Roller, aber auch allen An-
wesenden von außerhalb, die zu Residenzbewohnern Kontakt haben.
Bürgermeisterstellvertreter Helmut Völkle überbrachte die Grüße der Gemeinde, für
den Seniorensingkreis grüßte Gerda Becker. Mit einigen adventlichen Gedanken
wies Pfarrerin Bettina Roller auf die bevorstehende Weihnachtszeit hin. Der Advent
bereite auf das Kommen des angesagten König vor, der Hilfe in vielen Dingen brin-
ge. "Mache Dich auf und werde Licht", sei ein Thema der Adventszeit. Ein freundli-
ches "Guten Tag", so die Pfarrerin, koste vielleicht manchmal etwas Überwindung,
aber es werde dadurch heller im Alltag.
Mit dem ältesten Bewohner Alois Kratz eröffnete danach Beate Pawlinsky das kalt-
warme Buffet. Mit weihnachtlichen Weisen umrahmte Werner Glöckler die vorweih-
nachtliche Feier. Gemeinsam gesungene Lieder wechselten danach ab mit weih-
nachtlichen Geschichten und Gedichten.

[<< Übersicht]