Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.949.887

Volltextsuche



 

02.11.2002 Spende aus Kürbisfest übergeben

Kürbisfest mit 500 Euro Erlös
Werbegemeinschaft übergab Spende an Arbeiter-Samariter-Bund

Dr. Ulrich Herz (rechts), Vorsitzender der Werbegemeinschaft Rathausmarkt, übergab die Spende an Hubert Hucker, Stützpunktleiter des im Klinikum Karlsbad stationierten Rettungswagens des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB).
Von dem Betrag können nun endlich dringend erforderliche Funkalarm-MeIdeemptänger angeschafft werden. Durchschnittlich über sieben Mal am Tag werden die 21 ehrenamtlich tätigen Rettungsassistenten und Rettungssanitäter zu Hilfsaktionen gerufen, so Hucker.
Dr. Herz erinnerte nochmals daran, dass erst die Unterstützung der Gemeinde sowie der Geschäfte im Rathausmarkt und etlicher "Ehrenamtlicher" die Aktion und damit auch diese Spende für einen guten Zweck ermöglicht haben. Ganz besondere Anerkennung aber gelte allen Kindern, die durch ihre rege Beteiligung mit großer Begeisterung und Phantasie dieser Veranstaltung zum gewünschten Erfolg verholfen haben. Die Werbegemeinschaft habe sich daher vorgenommen, das Kürbisfest in den nächsten Jahren fortzuführen und weiterzuentwickeln.

[<< Übersicht]