Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.667.918

Volltextsuche



 

25.09.2002 Gemeinderat: Verschiedenes

Was sonst noch interessiert

Aus der jüngsten Sitzung des Gemeinderats

Zurückgestellt wurde die Vergabe der Arbeiten für den Sportplatz in Etzenrot. Wie Bürgermeister Harald Ehrler ausführte, sei hier noch zusätzlicher Klärungsbedarf vorhanden.
Zum in Planung befindlichen Neubaugebiet "Im neuen Heubusch" stellte Bürgermeister Harald Ehrler klar, dass noch keine Grundstücksverhandlungen geführt werden, die Vorbereitungen dazu allerdings laufen. Ehe aber konkret mit den Eigentümern verhandelt werden kann, muss der Gemeinderat noch die Bedingungen festlegen. Dazu gehörten zum Beispiel auch der Beschluss über den Flächenabzug. Entgegen anderslautender Gerüchte, so der Bürgermeister, sei hier im Gemeinderat noch keine Entscheidung gefallen.
Nach dem Stand des Verfahrens für den Neubau der Straßenbahn in Waldbronn fragte Heribert Purreiter (Bündnis90/Die Grünen) und wollte zusätzlich wissen, ob die Verwaltung negative Auswirkungen des Bürgerentscheids in Karlsruhe zum Stadtbahntunnel befürchte. Derzeit liegen die Unterlagen beim zuständigen Ministerium in Stuttgart, das jetzt entscheiden muss, ob für das Vorhaben grünes Licht gegeben wird, oder ob weitere Untersuchungen erforderlich werden. Diese Prüfung, so der Bürgermeister, werde laut Auskunft aus Stuttgart mehrere Monate in Anspruch nehmen. Ehrler hoffte, dass Waldbronn noch vor Karlsruhe "durchrutscht", allerdings hegte er die Befürchtung, dass die Zuschussmittel gekürzt werden könnten. "Wenn alles klappt", so die optimistische Prognose des Bürgermeisters, rolle die Bahn in fünf bis sechs Jahren.

 

[<< Übersicht]