Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.465.887

Volltextsuche



 

01.09.2002 Verkaufsoffener Sonntag im Rathausmarkt

Einkaufen und Unterhaltung waren beim Sommerfest im Rathausmarkt gefragt, wie hier mit The moonlights.

Einkaufen und Unterhaltung waren beim Sommerfest im Rathausmarkt gefragt, wie hier mit "The moonlights".

Rathausmarkt präsentierte Attraktionen

Das Sommerfest war wieder ein Publikumsmagnet

Sommerfest im Rathausmarkt Waldbronn – dieses Ereignis markiert seit Jahren den Beginn der Waldbronner Woche. Unterhaltung, Information, Kaufen, Schwätzle halten sind dabei die Ingredienzien eines Festes, zu dem sich die Geschäfte im Rathausmarkt jedes Jahr aufs Neue ein buntes Rahmenprogramm einfallen lassen.

Verkaufsoffener Sonntag im Rathausmarkt

Zu Beginn wurde durch Bürgermeister Harald Ehrler und die Gemeinderäte ein neues Kunstwerk vor dem Waldbronner Rathaus enthüllt. Danach stellten Dagmar Becker und Gert Wicke von der Werbegemeinschaft das neue Logo für den Rathausmarkt vor, mit dem künftig für diesen Waldbronner Einkaufsstandort mit über 50 Geschäften und Betrieben einheitlich geworben werden soll (Siehe auch gesonderte Berichte). Umrahmt wurde das Ganze durch den Musikverein "Lyra" Reichenbach.
Danach ging es dann Schlag auf Schlag. Die Geschäfte im Rathausmarkt hatten ihre Pforten zu einem verkaufsoffenen Sonntag geöffnet. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit zu kaufen, aber auch um sich zunächst nur einmal zu informieren, was hier so alles angeboten wird. Dazu hatten sich die einzelnen Geschäfte zahllose attraktive Angebote einfallen lassen. Und sicher sind viele der "Schauleute" von heute potentielle Kunden von Morgen.
Um das Geschehen in den Läden herum starteten viele Attraktionen. So unterhielten auf der Bühne vor dem Rathaus "The moonlights" und lockten mit ihren Melodien zahlreiche Zuhörer an. Dazu in Verbindung stand der Infostand von "moonlife", der die Leukämie-Initiative unterstützt. Im "Tiefgestade" im unteren Rathausmarkt zogen "Acoustic Avenue" mit ihrem Sound ebenfalls zahlreiche Besucher an.

[<< Übersicht]