Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.879.039

Volltextsuche



 

20.07.2002 Vier Feuerwehreinsätze an einem Tag

Beim Einsatz in der Reichenbacher Acherstraße.

Beim Einsatz in der Reichenbacher Acherstraße.

Vier Einsätze an einem Tag

Feuerwehr am Tag des Dorffests stark gefordert

Um 9:11 Uhr mussten die Feuerwehrleute aus Etzenrot jäh Ihre Aufbauarbeiten zum Dorffest abbrechen, da sie von der Feuerleitstelle Karlsruhe zu einem Hilfeleistungseinsatz an die Wiesenfesthalle gerufen wurden. Dort lief bei einem Fahrzeug der komplette Kraftstoff aus. Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine Verunreinigung des Erdreichs vermieden werden. Nach über 2 Stunden war der Einsatz dann beendet.
Bereits um 9:27 Uhr wurde dann die Abt. Reichenbach zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Acherstraße gerufen, wo eine Frau gestürzt war und die Tür nicht mehr öffnen konnte. Über den Balkon im zweiten Stock konnten sich die Wehrleute Zugang zu der Wohnung verschaffen und die verletzte Frau dem Rettungsdienst übergeben.
Um 20:38 Uhr wurde dann die Waldbronner Wehr zu einem weiteren Einsatz nach Etzenrot in die Jahnstr. gerufen. Dort hatte sich ein nicht sachgerecht abgestelltes Fahrzeug selbständig gemacht und rollte die Jahnstraße hinab, bis glücklicherweise das Fahrzeug an einer Straßenlaterne zum Stillstand kam. Nach dem Absichern des Fahrzeugs musste dann noch die Straßenlaterne entfernt werden.
Fast zeitgleich kam es auf der Hohbergstraße in Etzenrot zu einem Auffahrunfall mit insgesamt drei Fahrzeugen. Auch hier mussten die Wehrleute ausgelaufenen Kraftstoff und Öl abstreuen.

[<< Übersicht]