Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.948.956

Volltextsuche



 

12.05.2002 Konfirmation in Waldbronn

Geleitet von Pfarrerin im Ehrenamt Reinhild Prautzsch und den Kirchenältesten zogen die Konfirmanden in die Kirche.

Geleitet von Pfarrerin im Ehrenamt Reinhild Prautzsch und den Kirchenältesten zogen die Konfirmanden in die Kirche.

Gott ist Quelle des Lebens

19 Konfirmanden im Festgottesdienst eingesegnet

11 Konfirmandinnen und 8 Konfirmanden geleitete Pfarrerin im Ehrenamt Reinhild Prautzsch am vergangenen Sonntag in den Gottesdienstraum des evangelischen Gemeindezentrums. Begleitet wurden sie dabei von den Kirchenältesten. Bereits am Vorabend hatten die Konfirmanden an einem Abendmahlsgottesdienst teilgenommen.
Im Gottesdienst am Sonntag sagten die Konfirmanden Ja zu ihrer Taufe, eine von ihnen erhielt im Gottesdienst ihre Taufe, und wurden eingesegnet. In ihrer Predigt ging Pfarrerin Prautzsch vom Bild der "Rose von Jericho" aus, die durch Wasser zum Leben erweckt wird. Das Wasser als "Quelle des Lebens" war dabei das Bild für Gott, der den Glauben zum Aufblühen bringt.

 

[<< Übersicht]