Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.461.443

Volltextsuche



 

10.11.2014 Auszeichnungen für Cédric Schwitzer

"Schwitzer's Hotel am Park" mit Michelin-Stern und von Gault Millau ausgezeichnet

Gemeinsam mit dem gesamten Team feierten Johannes Rupp, Stephanie und Cédric Schwitzer den ersten Michelin-Stern und jetzt auch die Gault Millau-Auszeichnung als deutsche "Entdeckung des Jahres".

Cédric Schwitzer und sein Team können sich gleich doppelt freuen. Nachdem er wenige Monate nach Eröffnung von "Schwitzer's am Park" in der vergangenen Woche bei Michelin einen ersten Stern erhalten hatte, wurde er jetzt bei Gault Millau als deutsche "Entdeckung des Jahres" hervorgehoben, mit 17 von 20 möglichen Punkten. "Ich bin überwältigt von diesen Nachrichten", sagte der 36-Jährige in einer ersten Reaktion. Die Ehrungen seien fantastisch und etwas ganz Besonderes.
Bei einem Sternekoch gelernt und selbst einer geworden, Cédric Schwitzer hat die strengen Tester von Guide Michelin und Gault Millau überzeugt. Gemeinsam mit Ehefrau Stephanie, Hotelmanager Johannes Rupp und dem gesamten Hotel- und Restaurant-Team wurden die Ereignisse gefeiert.
Der Michelin-Stern und die Gault Millau-Auszeichnung für ausgezeichnete Küchenleistung im "Schwitzer's Hotel am Park" kommen nicht überraschend, aber doch beeindruckend früh. Das wunderbar designte Hotel mit seinen zwanzig Zimmern und Suiten, dem grandiosen Blick in den Waldbronner Kurpark, den feinen Interieurs in Restaurant, Bar und Cigar-Lounge, dem imposanten Weinkeller und einem erholsamen Wellness-Bereich wurde im Frühjahr 2014 eröffnet.
Bis dahin blickte Cédric Schwitzer auf zehn Jahre Erfahrung als Sous-Chef beim Bareiss-Sternekoch Claus Peter Lumpp zurück. In Waldbronn wurde sein Traum vom eigenen Gourmet-Paradies Wahrheit. Ehefrau Stephanie Schwitzer war als stellvertretende Restaurantleiterin im Restaurant Bareiss in Baiersbronn ebenfalls hoch qualifiziert. In Johannes Rupp fand man einen engagierten und stets freundlichen Hotelmanager.
Unterstützung kam aber auch von der Familie. Gitta und Alexander Bosch, die Eltern von Stephanie Schwitzer, ermöglichten den Traum als Investoren. Mit "Schwitzer's Hotel am Park" in Waldbronn hat der Nordschwarzwald als beliebte Gourmet und Ferienregion mit dem Albtal beeindruckend hinzugewonnen. Das Hotel bietet auch Veranstaltern und Hochzeitern bestes Ambiente und Gästen aus Nah und Fern feine Gaumenerlebnisse der mediterranen, regionalen, saisonalen, insgesamt einer bewundernswert kreativen Küche. Cédric Schwitzer sieht in den Auszeichnungen eine Bestätigung für sein Team und die Verpflichtung gegenüber den Gästen. Frische und Kreativität zu fairen Preisen wird als Erfolgsrezept anerkannt und das wurde durch beide Auszeichnungen eindrucksvoll unterstrichen.

[<< Übersicht]