Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.466.513

Volltextsuche



 

26.09.2014 Spenden zu Firmenjubiläum

Indienprojekte unterstützt und Geschäft übergeben

3.300 Euro gingen zu gleichen Teilen an Ingrid Schroff und Richard Nußbaumer: (v.li.) Dominic Csernalabics, Richard Nußbaumer, Ingrid Schroff, Franz Csernalabics.


Vor 40 Jahren machte sich in Waldbronn Franz Csernalabics als Malermeister selbständig. Bei der Feier im August, zu der Lieferanten, Partnerfirmen und Wegbegleiter von "Form und Farbe – Die Meistermaler" eingeladen waren, verzichtete Franz Csernalabics auf Geschenke und bat um eine Geldspende. 3.300 Euro kamen so zusammen.
Jetzt übergab er das Geld zu gleichen Teilen an Richard Nußbaumer für seine Containerbäckerei im indischen Mitraniketan und an Ingrid Schroff für die seit 1984 aktive Schroff-Stiftung, die ebenfalls in Indien Krankenhäuser unterstützt und Patenschaften für Kinder vermittelt. Ingrid Schroff berichtete stolz, dass inzwischen mehr als 200 Patenschaften bestehen. Dazu müssen die Paten 20 Euro pro Monat aufbringen und das Geld kommt zu 100 Prozent den Kindern in zugute. Die Schroff-Stiftung, die sie zusammen mit ihrem verstiorbenen Mann Gunther ins Leben gerufen hat, engagiert sich in der Förderung und Unterstützung von Bildung und Erziehung, besonders im südindischen Trivandrum. 2007 übernahm Pater Jose dort ein Lepraspital. Inzwischen sind ein 2008 von der Schroff-Stiftung finanziertes Aids-Spital, ein Wohnhaus mit Schulzimmer sowie ein Haus für die Kinder aus von Aids betroffenen Familien dazugekommen. Zu erwähnen ist auch, dass Susanne, die Tochter von Ingrid und Gunther Schroff, mit der Sanni-Stiftung eine ähnliche Einrichtung in der Schweiz zugunsten von Burma ins Leben gerufen hat.
Richard Nußbaumer erzählte, dass aus dem Container in Mitraniketan inzwischen eine bestens funktionierende Backstube geworden sei, deren Produkte zufriedene Abnehmer in der näheren und weiteren Umgebung haben. Die Bäckerei sei in ein festes Gebäude umgezogen und aktuell sei ein Neubau der Jungenunterkunft geplant.
Einzelheiten zu beiden Projekten sind auf den jeweiligen Webseiten
www.container-baeckerei.de für das Projekt von Richard Nußbaumer und unter www.schroff-stiftung.de für die Stiftung von Ingrid Schroff.

Franz Csernalabics übergab seinen Malerbetrieb an seinen Sohn Dominic: (v.li.) Franz Csernalabics, Irene Csernalabics, Dominic Csernalabics und Bürgermeister Franz Masino, der mit einem Blumenstock zur Geschäftsübernahme gratulierte.


Den Rahmen der Spendenübergabe nutzte Franz Csernalabics, um die "Meistermaler" an seinen Sohn Dominic zu übergeben. Dazu gratulierte auch Bürgermeister Franz Masino und wünschte Dominic Csernalabics eine jederzeit glückliche Hand bei der Führung des Familienbetriebs.

[<< Übersicht]