Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.529.570

Volltextsuche



 

13.09.2014 Fairnesspreis für FC Busenbach

FC Busenbach gewann Fairnesspreis

Den Platz der Hoepfner-Fairness-Tabelle belegte in der vergangenen Saison die erste Mannschaft des FC Busenbach.


Im Rahmen ihrer "Fußballinitiative“ unterstützt die Brauerei Hoepfner nicht nur Meisterteams und die torreichsten Mannschaften, sondern auch die fairsten Teams in der Region. Am Ende der Saison belohnt die Brauerei die fairsten Mannschaften in jeder Staffel und spendiert jeweils fünf Kästen Hoepfner Bier.
Die erste Mannschaft des FC Busenbach hat es geschafft, in der vergangenen Saison, in ihrer Staffel, auf Platz 1 der Fairness-Tabelle zu landen. Der Hoepfner Gebietsverkaufsleiter Hubert Hucker überreichte aus diesem Anlass den Preis an die Mannschaft.
Bei der Übergabe an die Mannschaft erwähnte Hucker, dass die Brauerei Hoepfner auf vielfältige Weise den Sport in der Region unterstützt und gerade "Fairplay" im Fußball nicht hoch genug bewertet werden kann. Spielführer Kevin Hanke und die Spielausschuss-Vorsitzenden Christopher Rau und Martin Hucker freuten sich mit der Mannschaft:
„Das ist wirklich eine tolle Sache. Zwar hätten wir den Preis lieber für den Meistertitel bekommen, aber immerhin waren wir in der Fair-Play-Wertung zum Schluss ganz vorne. Und schmecken wird es den Jungs auf jeden Fall – egal wofür wir es bekommen haben. Danke Hoepfner!“

[<< Übersicht]