Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.731.752

Volltextsuche



 

12.07.2014 Schulfest Anne-Frank-Schule

Anne-Frank-Schule feierte Schulfest

Eröffnet wurde das Schulfest "regensicher" vom Schulchor unter dem Dach der Pausenhalle.


In ihrem Turnus von drei Jahren feierte die Busenbacher Anne-Frank-Schule wieder ein Schulfest. "Schulfeste sind ein wichtiger Bestandteil des schulischen Lebens", sagte Rektor Rolf Nold bei der Begrüßung. Bei der Vorbereitung habe sich einmal mehr bei der Zusammenarbeit von Eltern, Lehrern Schülern und Busenbacher Vereinen gezeigt, dass das Schulklima stimme. Durch den dreijährigen Turnus könne jedes Grundschulkind mindestens einmal während seiner Grundschulzeit ein Schulfest mitfeiern.
Allerdings hatte diesmal die Anne-Frank-Schule kein festes Bündnis mit dem Wettergott geschlossen, denn während der Eröffnung und den Tag über ließ er immer wieder Regengüsse über Busenbach niedergehen, vermischt auch mit Blitz und Donner. Die Schulgemeinschaft aber war stark im Improvisieren, sodass es dennoch ein gelungenes Fest wurde, wenn auch alle Aktivitäten, die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften und Eltern im Freien vorbereitet hatten, unter den Wetterkapriolen zu leiden hatten.
Eröffnet wurde das Fest durch die Schulchöre der Anne-Frank-Schule unter der Leitung von Rektor Rolf Nold mit gelungenen Darbietungen. Wann erklingt zum Beispiel schon einmal das Busenbacher Lied begleitet von Blockflöten und Orff-Instrumenten? Und auch der laufenden Fußball-Weltmeisterschaft zollten die Schülerinnen und Schüler Tribut mit zwei brasilianischen Tanzliedern, darunter einem Samba.

Andrang herrschte an den Verkaufsständen auf dem Schulhof, die aber teilweise unter den widrigen Wetterbedingungen zu leiden hatten.

Danach rollte dann der Festbetrieb. Das Schülerensemble des Harmonika-Rings Busenbach unterhielt ebenso wie die Schülerkapelle des Musikvereins "Edelweiß" Busenbach. Die Theater-AG und der Grundschulchor hatten zur Freude der kleinen -und auch dem großen- Besucher das Theaterstück "Die Bremer Stadtmusikanten" vorbereitet. Zum Gelingen des Schulfests trugen auch die Darbietungen einzelner Schulklassen bei. Zu hören waren auch die Flöten-AGs der Schule und, passend zur Fußball-WM, ein Lehrer-Studenten-Ensemble mit "Fiesta Brasil".
Im Verlauf des Fests musste niemand verhungern oder verdursten, betreut wurden diese Stände weitgehend von Eltern. Der E4rlös des Schulfests kommt dem Förderverein der Anne-Frank-Schule zu Gute.

[<< Übersicht]