Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.529.549

Volltextsuche



 

01.06.2014 Neuer Albtal-Flyer

Hilfreiche Tipps für Ausflüge ins Albtal
Gemeinsame Broschüre von Verkehrsverbund und Albtal Plus


Was tun am Wochenende? Wohin mit Gästen? Wo winken lohnende Ausflugsziele? Welche Veranstaltungen stehen an?
Antwort auf diese Fragen gibt die neue Broschüre „Fahrtziel Albtal“, die jetzt die Tourismusgemeinschaft Albtal Plus und der Karlsruher Verkehrsverbund KVV gemeinsam herausgegeben haben. Auf 64 Seiten werden 30 Ausflugsziele rund um die acht Albtal-Plus-Gemeinden Bad Herrenalb, Dobel, Ettlingen, Karlsbad, Malsch, Marxzell, Straubenhardt und Waldbronn vorgestellt. Das Spektrum ist groß: Es reicht von Erlebnisangeboten für Wanderer, Kletterer und „Nordic Walker“ über Kulturtipps wie die Schlossfestspiele und zahlreiche Museen bis zu „Langeweile-Vertreibern“ für Kinder wie Naturerlebnispfade, Pferdehöfe und Badevergnügen.
Den Themen „Aktiv in der Natur“, Thermen und Bäder sowie Veranstaltungen, Messen und Märkte sind in dem Ausflugsratgeber eigene Kapitel gewidmet.
Natürlich sind alle vorgestellten Ausflugsziele bequem mit dem ÖPNV erreichbar, zumeist mit den Albtal-KVV-Linien S 1 und S 11. Jeder Ausflugtipp ist deshalb mit einer präzisen „ÖPNV-Anfahrtbeschreibung“ kombiniert.
Insgesamt ist die Broschüre im handlichen DIN-Langformat ein höchst nützlicher Ratgeber für alle, die sich fragen, wo ihr nächster Ausflug hinführen soll und damit auch ein – nicht nur für Familien – hilfreiches Mittel gegen Langeweile.
Zu beziehen ist „Fahrtziel Albtal“ über die Kundenzentren und Verkaufsstellen des KVV, über die Touristinformationsstellen der Albtal-Kommunen sowie bei der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus. Unter
www.kvv.de sowie unter www.albtal-tourismus.de steht der Ausflugsratgeber auch zum Download bereit.

[<< Übersicht]