Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.945.669

Volltextsuche



 

06.04.2014 25 Jahre Lollipops beim Kulturring

Volltreffer zum Abschluss

Mit ihren Songs, wie aus dem Musical "Hair", begeisterten die "Lollipops" erneut ihr Publikum im Kulturtreff.


Ihr Silbernes Bühnenjubiläum feierten die "Lollipops" aus Ersingen beim Kulturring in Waldbronn, bei dem sie schon wiederholt zu Gast waren. Und die erfolgreichen Auftritte vergangener Jahre waren wohl auch ein Grund, dass der Saal des Kulturtreff an diesem Abend trotzt stärkster "Konkurrenz", ein Konzert in der fast benachbarten Kirche, ausverkauft war, wie eine strahlende Christina Rieker an diesem verkündete.
Und niemand brauchte sein Kommen zu bereuen. Denn die drei "Lollipops" Nicola Aydt, Beatrix Wolfinger und Yvonne Ehringer bot mit einem zweistündigen Melodienreigen aus Pop und Rock bis hin zum Deutschen Schlager Unterhaltung vom Feinsten. Begleitet wurden sie von Martin Müller (Piano), Georg Schmidt (Percussion) und Alexander Wolfinger (Gitarre). Wechselweise übernahmen die drei Damen auch die Moderation, humorvoll, aber auch gespickt mit manchen Seitenhieben.
Namensgebender Mottosong bei ihrem ersten Auftritt vor 25 Jahren war "Lollipops, Lollipops", mit dem sie auch heute noch, und nicht nur am Jubiläumsabend, ihr Programm eröffnen. Über Melodien von ABBA, Tom Jones oder aus dem Musical "Sister Act" ging es zum deutschen Schlager mit mehreren Medleys. "Beiß nicht gleich in jeden Apfel" soll hier beispielhaft für diese Serie stehen. Einer der Höhepunkte waren die Songs aus dem Musical "Hair". Lang anhaltender Beifall dankte allen Akteuren auf der Bühne. Klar, dass sie erst nach mehreren Zugaben von ihrem begeisterten Publikum entlassen wurden.

[<< Übersicht]