Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.727.509

Volltextsuche



 

15.03.2014 Musikverein Lyra Reichenbach

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Ehrungen beim Musikverein "Lyra" Reichenbach für 40, 60 Jahre Zugehörigkeit und Ernennung zum Ehrenmitglied: (v.li.) Vorstand Günter Geisert, Wolfgang Ziegler, Walter Rupp, Gerhard Strack, Willi Vogel (Ehrenmitglied), Klaus-Dieter Wiedemer, Dieter Maser, Alfred Schwab (60 Jahre), Manfred Schwab, 2. Vorstand Eduard Thimm.


Rückblick und Ehrungen standen beim Musikverein "Lyra" Reichenbach auf der Tagesordnung der Generalversammlung. Eingeleitet und beschlossen wurde sie durch das Blasorchester unter der Leitung von Gernot Franz.
Im Bericht des scheidenden Schriftführers Jürgen Geisert, den Elke Auer verlas, waren die Ereignisse des zurückliegenden Jahres detailliert aufgelistet. Höhepunkte waren des Bezirksmusikfest mit Umzug zum 90. Geburtstag des Vereins und das Konzert zur Weihnachtszeit. Über die Finanzen in Einnahmen und Ausgaben informierte Kassier Eugen Endres.
Musikervorstand Wolfgang Ochs berichtete von den Auftritten des derzeit 66 Musiker zählenden Blasorchesters. In 44 Proben bereiteten sich die im Schnitt 36 Jahre alten Aktiven mit Dirigent Gernot Franz auf 37 öffentlichen Auftritte vor. Den Bericht der Jugendleitung gab Thomas Schwab. 51 Jungmusiker mit einem Altersschnitt von 12 Jahren sind beim Musikverein aktiv, von denen 24 bereits in der Jugendkapelle spielen, sieben das Jungmusiker-Leistungsabzeichen erwarben.
Vorstand Günter Geisert stellte den Wert der Jugendarbeit heraus, für die der Verein 8838 Euro aufgewendet habe. Wie Geisert ankündigte, müssen sich die 720 Mitglieder ab 2015 auf höhere Mitgliedsbeiträge einstellen, da die Finanzdecke immer enger werde. Dies werde in der nächsten Generalversammlung entschieden.
Bei den fälligen Neuwahlen wurden Günter Geisert (1. Vorstand), Eugen Endres (Kassier) in ihren Ämtern bestätigt und Daniel Becker als Schriftführer neu gewählt.

25 Jahre im Musikverein "Lyra" Reichenbach: (v.li.) Vorstand Günter Geisert, Lydia Müller, Klaus Schwab, Jens Weber, 2. Vorstand Eduard Thimm.

Geehrt wurden für 25 Jahre: Anette Baral, Simone Bastian, Hildegard Betsche, Lydia Müller, Thilo Becker, Tobias Kaiser, Arno Keller, Reiner Kraft, Markus Kraft, Andreas Krückl, Herbert Nußbaumer, Klaus Schwab und Jens Weber. 40 Jahre gehören dem Musikverein an: Gerl8inde Quellmalz, Herbert Becker, Eugen Kunz, Dieter Maser, Walter Rupp, Manfred Schwab, Gerhard Strack, Heino Thomas, Klaus-Dieter Wiedemer, Wolfgang Ziegler.
Ehrenmitglieder wurden Wolfgang Schneider und Willi Vogel. 60 Jahre sind im Musikverein Ernst Iro und Alfred Schwab.
Abschließend nannte Vorsitzender Günter Geisert noch Termine für 2014: 6. April: Jugendkonzert gemeinsam mit dem Gesangverein Concordia in der Kirche St. Wendelin; 16.-19. Mai: Musikfest; 18. Juli: Open Air im Kurpark; 6.-7. September: Kurparkfest; 3.-5. Oktober: Vereinsausflug nach Würzburg; 21. Dezember: Konzert zur Weihnachtszeit; 24. Dezember: Weihnachtslieder auf dem Friedhof; 30. Dezember: Apres-Ski-Party auf dem Monmouth-Platz; 31. Januar 2015: Prunksitzung.

[<< Übersicht]