Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.426.209

Volltextsuche



 

06.03.2014 VdK Busenbach

VdK Busenbach ehrte Mitglieder

Ehrungen beim VdK Busenbach: (von links) Artur Vogel, 60 Jahre Mitglied, Claus Holthausen und Norbert Schmidt vom Kreisverband des VDK.


Rückblick und Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des VdK Busenbach auf der Tagesordnung. In die Zukunft weist eine Antrag der Vorsitzenden Eugen Rudolf (Busenbach) und Michael Martin (Reichenbach-Etzenrot), einen gemeinsamen Ortsverband Waldbronn zu gründen, dem die Mitglieder bei einer Stimmenthaltung zustimmten.
Bei den notwendig gewordenen Neuwahlen wurde Theo Idstein bis zum Jahresende als Kassier gewählt, danach wird Michael Martin dieses Amt übernehmen. Für 60 Jahre im VdK erhielt Artur Vogel das Große Treueabzeichen mit Stern, für 25 Jahre wurde Claus Holthausen mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.
In seinem Bericht wies Vorsitzender Eugen Rudolf auf die Erfolge des VDK im vergangenen Jahr hin. Die Aktion "Pflege geht jeden was an“ und der Kampf um die Mütterrente seien ein Erfolg des VDK. Leider gestaltete sich die Umsetzung durch die Politik etwas schwieriger. Im Ortsverband seien die Veranstaltungen waren immer gut besucht gewesen, stellte der Vorsitzende fest.
Schriftführerin Gertrud Rudolf ließ das Jahr 2013 noch einmal Revue passieren. Von einem positiven Kassenstand konnte Theo Idstein berichten. Norbert Schmidt vom Kreisverband ging vor allem auf den Grund der Beitragserhöhung ein.

[<< Übersicht]