Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.417.577

Volltextsuche



 

27.10.2013 Pressereise Lindenbräu

Belgische Journalisten bei Lindenbräu

Ralf Störzbach erklärt das Brauverfahren.

Auf Ihrer Informationsreise durch den Schwarzwald haben sieben Journalisten aus Belgien auch Station in Waldbronn gemacht. Die Gasthausbrauerei "Lindenbräu“ war neben Baiersbronn, Freiburg und dem Kaiserstuhl Ziel der Pressereise, die von Albtal Plus e.V. organisiert wurde.
„Unfiltriertes Bier, gebraut mit regionalen Produkten nach dem Deutschen Reinheitsgebot ist eine besondere Spezialität und unser Bier ist echtes Handwerk“ betonte Ralf Störzbach, der es sich als Diplombraumeister und Geschäftsführer vom „Lindenbräu“ nicht nehmen ließ, den Besuchern das Angebot der Brauereigaststätte und die unterschiedlichen Biersorten vorzustellen.

Die belgischen Journalisten beim Weißwurstfrühstück.

Die Berichterstatter aus Flandern, die für verschiedene belgische Zeitungen, Magazine und Fachzeitschriften auf der Suche nach besonderen Freizeit- Entspannungs- und Genussangeboten waren, konnten bei der anschließenden Bierverkostung und einem deftigen Weißwurstfrühstück dann die berühmte badische Gastlichkeit und die örtliche Braukunst erleben.
Übrigens: Waldbronn und auch das Lindenbräu waren bereits vor rund vier Wochen schon einmal das Ziel einer Pressereise.
In Kooperation mit der ACURA Fachklinik Waldbronn, dem Hotel-Restaurant „Weinhaus Steppe“  und der Kurverwaltung wurde das  Gesundheitsprogramm "Für’s beste Alter", das gemeinsam mit dem Heilbäderverband entwickelt wurde, vorgestellt.

[<< Übersicht]