Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.467.090

Volltextsuche



 

10.01.2013 Martin Schulz 2. Landessieger

2. Landessieger aus Waldbronn

Bürgermeister Franz Masino gratulierte Martin Schulz zu seiner Auszeichnung


Martin Schulz aus Waldbronn konnte sich im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks als 2. Landessieger qualifizieren. Der Leistungswettbewerb wird jährlich im Herbst in vier Stufen auf Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene durchgeführt.
Der 21 jährige gebürtige Waldbronner hat nach dem erfolgreichen Abschluss der Albert-Schweitzer-Werkrealschule in Waldbronn eine Lehrstelle als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Wärmetechnik bei der Karlsruher Firma Alexander Ochs angetreten.
Mit seinen "hervorragenden Leistungen hat der Wettbewerbsteilnehmer landesweit die Anerkennung der Bewertungsausschüsse gefunden", wie es im Schreiben der Handwerkskammer Karlsruhe heißt. Das Ergebnis im Landeswettbewerb stelle zugleich einen Erfolg des Ausbildungsbetriebs dar.
Für Bürgermeister Franz Masino war die Auszeichnung auf Landesebene Grund genug, Martin Schulz ins Rathaus einzuladen, um ihm zu gratulieren. Er ermunterte ihn, seinen weiteren beruflichen Lebensweg konsequent zu gehen. Als nächste Stufe sollte er so schnell als möglich die Meisterprüfung anstreben. Als Anerkennung für seinen Preis lud der Bürgermeister Martin Schulz zum Neujahrsempfang ein.

[<< Übersicht]