Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.738.638

Volltextsuche



 

09.12.2012 Kolpinggedenktag

Ehrungen und Kolpinggedenken

Ehrungen bei der Kolpingsfamilie Busenbach: (von links) Winfried Bitsch, 2. Vorsitzende Waldtraud Ochs, Pfarrer Baader, Doris Fischer, Vorsitzender Manfred Peter, Ewald Fischer und Anima Geisert

Den Gedenktag ihres Namensgebers feiert die Kolpingsfamilie Busenbach immer mit einer Kolpinggedenkfeier, der ein Gottesdienst vorausgeht, der in diesem Jahr von Pfarrer Baader gestaltet wurde. Gedanken zum Leben und Werk Adolph Kolping und seine Bedeutung für die heutige Zeit trug Vorsitzender Manfred Peter bei, musikalisch mitgestaltet wurde die Feier von Günter Bauer und Bernhard Mai. Neu aufgenommen wurden drei Mitglieder.
Im Rahmen der Feier ehrte die Kolpingsfamilie auch langjährige Mitglieder. 25 Jahre sind bei Kolping Busenbach aktiv Doris Fischer und Anima Geisert. Auf 50 Jahre bringen es Alfons Bauer, der aber aus gesundheitlichen Gründen an diesem Tag passen musste, Winfried Bitsch und Ewald Fischer. Alle drei seien als junge Männer kurz nach Abschluss ihrer Ausbildung Kolping beigetreten, wie Manfred Peter sagte. Die Geehrten waren oder sind über lange Jahre im Vorstand tätig und haben sich bei Kolping aktiv eingebracht.

[<< Übersicht]