Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.944.296

Volltextsuche



 

19.11.2012 Sehr gute Beteiligung bei Blutspende

Sehr gute Beteiligung bei Blutspende

Die Fußballer des TSV Reichenbach waren an ihren Trainingsanzügen bei der Blutspende deutlich erkennbar

Enorm war die Beteiligung an der Blutspendeaktion aller drei Waldbronner Vereine des Deutschen Roten Kreuzes. Es kamen 181 Spender in das Kurhaus Waldbronn, davon waren 34 Erstspender.
Wie wichtig es den anwesenden Ärzten ist, niemanden durch die Blutspende zu gefährden, zeigt die Anzahl von 22 Rückstellungen. Dies ist für jeden Spender eine beruhigende Tatsache, dass von ärztlicher Seite für die Gesundheit aller Spender Vorsorge getragen wird.
Bei so vielen Spendern, die alle Sitz- und Liegegelegenheiten, Betreuung während und nach dem Blutspenden, ein ansprechendes Vesper und jederzeit die Möglichkeit zur Beantwortung von Fragen benötigten, war eine große Anzahl von Helfern von Nöten. Diesen vielen Helfern aus Baden-Baden und Waldbronn muss ein herzlicher Dank ausgesprochen werden; es lief alles reibungslos, dies ist der Aufmerksamkeit und dem Fleiß der Waldbronner Bereitschaften zu verdanken. Auch die Mithilfe des Hausmeisters der Gemeinde ist immer sehr wertvoll.
Nicht zuletzt die Werbung der Waldbronner Vereine war für die hohe Zahl der Spender verantwortlich. Dies war deutlich sichtbar an der Teilnahme von vielen Fußballern des TSV Reichenbach, die in Trainingsanzügen deutlich erkennbar waren. Vielen Dank allen Vereinen, die sich für die Teilnahme ihrer Mitglieder an der Blutspendeaktion eingesetzt haben.

[<< Übersicht]