Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.942.377

Volltextsuche



 

01.11.2012 Erfolgreiche offerta 2012

Substanz für Zukunft ist solide
Dritter Gemeinschaftsauftritt von Karlsbad und Waldbronn auf der offerta sehr gut verlaufen

Den Treffpunkt Karlsbad-Waldbronn steuerten an allen Messetagen zahlreiche Besucher an


Die gute "Zweidrittel-Bilanz“ beim Ausstellerabend am Treffpunkt Karlsbad-Waldbronn spiegelte sich auch in der Gesamtbilanz zum Schluss der offerta wider. Sowohl die Aussteller, als auch die Bürgermeister Rudi Knodel und Franz Masino sowie das "Messetrio" Karin Zahn-Paulsen von der Kurverwaltung Waldbronn, Martina Danese, Wirtschaftsförderin aus Karlsbad, und Klaus Steigerwald, BdS-Vorsitzender, zeigten sich beim offiziellen Abschluss am Sonntagnachmittag sehr zufrieden.

Ein Hingucker war für viele die Modenschau in IMI-Moden, von Ingbert Taller fachmännisch kommentiert und von Amateurmodels professionell vorgeführt


Ein besonderes Highlight der Messetage war neben dem Ausstellerabend der Einsatz der Bürgermeister am Donnerstag, 1. November für das Marketing der beiden Gemeinden. Sie fungierten nicht nur als Models bei der Modenschau von IMI-Moden auf der Hauptbühne, sie wurden auch spektakulär mit einer Harley-Davidson von der Halle drei bis zum Hauptbühnenbereich gefahren, als sich dort der Treffpunkt Karlsbad-Waldbronn präsentierte.

Viele Besucher informierten sich am Waldbronner Stand vor allem über die Freizeitangebote der Albtalgemeinde

 
Das starke Gemeinschaftsgefühl am Messestand und das gute Miteinander aller Beteiligten hob Bürgermeister Franz Masino hervor, als er sagte: "Unsere beiden Gemeinden sind in der interkommunalen Zusammenarbeit erneut ein gutes Stück zusammengewachsen." Mit der neuen Messeführung klappe die Zusammenarbeit gut, bilanzierte Klaus Steigerwald schon beim Ausstellerabend. Bürgermeister Rudi Knodel lobte wie auch Steigerwald die Aussteller, die das Rückgrat für den Auftritt beider Gemeinden auf der offerta seien. In Kombination mit den Vereinen und sonstigen Bühnenakteuren, einem tollen und erfahrenen Organisationsteam, dem kulinarischen Angebot rund um den großzügigen Verweilbereich im Herzen des immerhin 700 qm großen Gemeinschaftsstandes, einem der größten auf der offerta. Mit dem klar einsehbaren und gut gestalteten Bühnenbereich habe alles wunderbar funktioniert. Die jetzt erarbeitete Grundlage des gemeinsamen Auftrittes der beiden Gemeinden mit den Selbständigen gelte es auch in Zukunft zu nutzen und auszubauen. Franz Csernalabics, Vorsitzender der Waldbronner Selbständigen, zog für die Waldbronner Gewerbetreibenden ebenfalls eine positive Bilanz.

Waldbronns Bürgermeister Franz Masino ließ es sich nicht nehmen, die einzelnen Vereine auf der Bühne anzusagen, hier den Musikverein "Harmonie" Etzenrot, dessen Dirigent Michael Weber noch letzte Anweisungen gibt


Zahlreiche prominente Besucher tauchten während der offerta-Woche am Karlsbad-Waldbronner Gemeinschaftsstand auf. Die Liste reichte von den Abgeordneten Werner Raab und Axel E. Fischer über Sparkassendirektor Kurt Rössler, Messechefin Britta Wirtz bis hin zu Terry Christopher, dem blinden, ehemaligen Bürgermeister der Waldbronner Partnergemeinde Monmouth. Stolz waren die Waldbronner auch, als Britta Wirtz mit einer Pforzheimer Delegation den Treffpunkt Karlsbad-Waldbronn besuchte und ihn als besonders gelungenen Gemeinschaftsstand darstellte.

Aussteller und Verantwortliche beider Gemeinden waren mehr als zufrieden mit der Offerta 2012


Zufrieden waren auch die Aussteller. So lobte Wolfgang Hornikel, der seit vielen Jahren auf der offerta vertreten ist, die zahlreichen Informationsgespräche. Sie führten zwar nicht sofort zu Aufträgen, aber die geknüpften Kontakte zahlten sich für die Zukunft aus. Ein Beispiel für den Zuspruch waren die 500 Messetaschen, die für eine Schutzgebühr und gefüllt mit Gutscheinen von Karlsbader und Waldbronner Geschäften am Messestand abgegeben wurden. Bereits am Dienstag mussten die Besucher enttäuscht werden: es gab keine Taschen mehr und die Nachfrage danach hielt bis zum letzten Tag an.

[<< Übersicht]