Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.946.118

Volltextsuche



 

11.07.2012 Lovato Electric im Ermlisgrund

Lovato Electric im Ermlisgrund

Bei Lovato Electric im Ermlisgrund: (von links) Bürgermeister Franz Masino, Geschäftsführer Menso Groenewegen, Franz Csernalabics.


Lovato Electric ist seit März im Ermlisgrund ansässig. Grund genug für Bürgermeister Franz Masino und Franz Csernalabics, den Vorsitzenden der Waldbronner Selbständigen, der Firma jetzt einen Besuch abzustatten. Lovato Electric ist ein westeuropäisches Familienunternehmen in der 4. Generation mit Sitz Bergamo, informierte Menso Groenewegen, Geschäftsführer der Tochtergesellschaft in Waldbronn. Lovato entwickelt und produziert seit 1922 Industrieschaltgeräte. Kunden, so Groenewegen, seien kleine und mittlere Unternehmen, die oft ebenfalls noch im Familienbesitz sind. Die umfangreiche Produktpalette sei auf den Maschinen- und Schaltanlagenbau zugeschnitten. Die Waldbronner Niederlassung firmiert als Tochtergesellschaft von Lovato Electric in Italien. Von Waldbronn aus wird der deutsche Markt betreut und beliefert.
Bürgermeister Franz Masino und WS-Vorsitzender Franz Csernalabics bedankte sich bei Geschäftsführer Menso Groenewegen für die Präsentation des Firmenprofilos, die durch einen Film unterstützt wurde. Sie wünschten Lovato auf dem deutschen Markt viel Erfolg.

[<< Übersicht]