Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.521.796

Volltextsuche



 

22.05.2012 Herzlichen Glückwunsch!

Viele kamen zum Gratulieren

Das Geburtstagskind lauscht gemeinsam mit seiner Frau dem Ständchen des Musikvereins "Lyra" Reichenbach


"Wie feiert man seinen 60. Geburtstag, wenn man eine große Familie, gute Freunde, viele Bekannte und ein öffentliches Amt hat?". Vor diesem Problem stand Waldbronns Bürgermeister Franz Masino. Kurzerhand lud er alle, die kommen wollen, zu einer Geburtstagsparty vor dem Rathaus ein. Beginn war um 13 Uhr, die ersten Gratulanten trudelten aber schon früher ein. Darunter waren auch die beiden gemeindlichen Kindergärten "Schwalbennest" und "Villa Kinderbunt" und auch die Hortkinder der Albert-Schweitzer-Schule. Sie gratulierten musikalisch und mit kleinen Gedichten.

Spontan entschlossen sich die Gesangvereine aus Busenbach und Reichenbach noch zu einem gemeinsam gesungenen Geburtstagsständchen, für das sich das Geburtsgaskind bedankte

Auf dem Rathausplatz riss der Strom der Gratulanten nicht ab. Am Abend kamen dann die Gesangvereine aus Busenbach und Reichenbach, die zunächst einzeln ihr Geburtstagsständchen brachten, sich dann aber spontan noch zu einem gemeinsamen Chor formierten. Mit schmissigen Weisen und dem Badnerlied als Abschluss gratulierte der Musikverein Reichenbach. Für die Arbeitsgemeinschaft Reichenbacher Vereine gratulierte Vorsitzender Bernhard Becker. Jannis Masino, ein Neffe von Bürgermeister Franz Masino, gratulierte ebenfalls musikalisch mit Liedern.
Auf Geschenke hatte das Geburtstagskind bewusst verzichtet. "Da ich meine Freude mit anderen teilen möchte", bat er um eine Spende für die Container-Bäckerei "und noch die eine oder andere Einrichtung in Waldbronn".

[<< Übersicht]