Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.730.886

Volltextsuche



 

18.03.2012 ERC Waldbronn: Kunstlauf

Erstmals Baden-Württembergische Meisterin

Freude über den Erfolg: (von links) Adrian Schager, Veronika Schmidt, Ina Bender, Vivian Bechler, Christina Kast, Benedict Fehrenbacher und Lisa Preidel

Erfolgreich bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften waren Aktive des ERC Waldbronn. Mit ihrer Kurzkür und Kür wurde Lisa Preidel in der Kategorie Nachwuchs B, der Wettbewerb fand in Stuttgart statt, mit Abstand Baden-Württembergische Meisterin und erzielte dabei mit 55,4 Punkten auch ihre persönliche Bestleistung. Sie ist die erste Läuferin des ERC Waldbronn, die einen Baden-Württembergischen Meistertitel erringen konnte. Den Erfolg hat sich Lisa mit den Trainern Ina Bender, Adrian Schager und Veronika Schmidt hart erarbeitet. Durchweg viermal die Woche stand sie dazu auf dem Eis. Dieser Trainingsaufwand ist auch notwendig, denn in Lisas Kategorie sind bereits verschiedene Doppelsprünge und Sprungkombinationen gefordert.
Komplettiert wurde der Erfolg durch Vivian Bechler, die in der Kategorie Neulinge B in Villingen-Schwenningen mit einem hervorragenden 2. Platz Baden-Württembergische Vizemeisterin wurde. Hier müssen bereits Doppelsprünge wie Rittberger oder Toeloop gesprungen werden. Komplettiert wurde der Erfolg für die Kunstlaufabteilung des ERC Waldbronn durch Christina Kast und Benedict Fehrenbacher, die sich ebenfalls für die BW-Meisterschaften qualifiziert hatten und in ihren Klassen einen 6. und einen 5. Platz belegten.
Wie Sigrid Lakes, Spartenleiterin Eiskunstlauf beim ERC Waldbronn, an einem der letzten Trainingstage dieser Saison im Eistreff sagte, hat die Kunstlaufabteilung aktuell 80 Mitglieder, die von insgesamt sechs Trainern betreut werden. Aufgeteilt sind alle nach ihren eigenen Wünschen in eine Hobby- und eine Wettkampfgruppe.
Auch die jetzt siegreichen Läuferinnen werden mit ihrem Können bei der 4. Silvester-Eisgala am 31. Dezember die Zuschauer erfreuen.

[<< Übersicht]