Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.946.306

Volltextsuche



 

03.03.2012 Neue Hütte für Kindergarten Etzenrot

Neue Hütte für Etzenroter Kindergarten

Freude über die im Werden begriffene neue Hütte beim Kindergarten St. Bernhard Etzenrot bei Kindern, Helfern und den "Offiziellen" (von links) Carlheinz Löschner vom Lions-Club und Kindergartenleiterin Gabriele Singh

Im Außenbereich beim Etzenroter Kindergarten St. Bernhard stand eine kleine Hütte, in der Spielgeräte untergebracht waren. Diese Hütte war in die Jahre gekommen und schließlich sogar so baufällig, dass sie abgebaut werden musste, wie Kindergartenleiterin Gabriele Singh sagte.
Über Alfons Zschockelt vom Lions-Club kam Hilfe. Er organisierte, dass Lions dem Kindergarten eine neue Hütte im Wert von 1.500 Euro kaufte. Da sie andere Maße hatte als ihre Vorgängerin, war auch eine neue Fundamentplatte vonnöten. Sie goss noch Franz Siffermann, kurz bevor er sich zur Ruhe setzte und sein Baugeschäft aufgab.
Den Aufbau der Hütte besorgten dann Väter unter Leitung des in Etzenrot wohnenden Gerold Bauer vom Zimmergeschäft Bauer in Ettlingen. Nach dem Aufbau erfolgte mit den Kindern das Einräumen der Garten- und Spielgeräte, wie Gabriele Singh sagte.

[<< Übersicht]