Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.946.113

Volltextsuche



 

25.02.2012 Ehrungen beim KTZV Busenbach

Busenbacher Kleintierzüchter waren erfolgreich

Ehrungen beim Kleintierzuchtverein Busenbach (von links): Dieter Daum, Werner Bauer, 2. Vorsitzender, Josef Bugger und Vorsitzender Werner Imhof, Thomas Pikl, Reinhard Schroth und Raimund Hutt


Von einem "soliden Jahr mit großen züchterischen Erfolgen" sprach Werner Imhof, der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Busenbach bei der Jahreshauptversammlung. Er erwähnte weiter, dass auch in diesem Jahr der Erlös der Glühweinparty den Busenbacher Kindergärten zufließen werde. Nach Auflösung des Kreisverbands Albtal habe sich Busenbach dem Kreisverband Pforzheim angeschlossen, weil er züchterisch einer der stärksten Kreisverbände in der Region sei.

Süddeutsche Meister vom Kleintierzuchtverein Busenbach (von links): Thomas Pikl, Andreas Bugger und Klaus Dix

Erfolge konnten Kurt Reiser, Zuchtwart Kaninchen, und Josef Bugger für die Geflügelzüchter melden. Mit Andreas Bugger, Klaus Dix und Thomas Pikl wurden drei Busenbacher Süddeutsche Meister. Komplettiert wurden die Erfolge mit einem Hermesband bei der Deutschen Junggeflügelschau in Hannover durch den Jugendzüchter Andreas Bugger, der wie auch Eliah Bauer und Markus Schulz einen Badischen Meistertitel errang. Für 2012 peilt Bugger als großes Ziel die Europaschau in Hannover an.
Deutlich verjüngt wurde die Verwaltung bei den anstehenden Wahlen: 1. Vorsitzender. Werner Imhof; 2. Vorsitzender: Thomas Pikl; Schriftführer: Paul Deger; Kassier: Klaus Schuld; Zuchtwart Kaninchen: Matthias Schulz; Zuchtwart Geflügel: Josef Bugger; Jugendleiter: Fabian Mangler. Werner Bauer, aktiver Züchter und bisher 2. Vorsitzender, wurde nach über 30 Jahren aus der Verwaltung ebenso verabschiedet wie der langjährige Zuchtwart Kaninchen Kurt Reiser.
Geehrt wurden die langjährigen Mitglieder Raimund Hutt, Martin Meister, Thomas Pikl und Reinhard Schroth für 25 Jahre. 40 Jahre gehören dem Kleintierzuchtverein an: Josef Bugger, Horst Vogel. 50 Jahre sind es bei Elisabeth Mai, Dieter Daum und Lothar Reiser.
Für 2012 nannte Imhof als Vorhaben zunächst notwendige Schönheitsreparaturen an den Häusern der Zuchtanlage. An Veranstaltungen nannte der Vorsitzende: 17. Mai: Fest auf der Wiese im Vereinsgelände; 04./06. August: Sommerfest in der Festhalle Waldbronn; 10./11. November: Lokalschau und Kirwe auf dem Vereinsgelände.

[<< Übersicht]