Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.521.792

Volltextsuche



 

24.02.2012 Ehrungen beim KTZV Reichenbach

Reichenbacher Kleintierzüchter waren erfolgreich

40 Jahre beim Kleintierzuchtverein Reichenbach (von links): Heinz Anderer, Martin Musger (2. Vors.), Bruno Kraft, Elisabeth Becker, Richard Nußbaumer, Klaus Benz, Josef Asperl und Vorsitzender Günter Anderer

Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Kleintierzuchtvereins Reichenbach. Bei den Berichten gab Schriftführer Gerhard Kreuscher einen Überblick über die Arbeit der Verwaltung, den detaillierten Finanzbericht legte Kassier Hubert Becker vor.

Badische Meister wurden (von links) Werner Rechlin und Hubert Becker, Jürgen Preiß wurde errang neben der Badischen auch die Süddeutsche Meisterschaft

Stolz konnte Jugendleiter Erich König melden, dass die Jugendabteilung um vier weitere Jungzüchter auf nunmehr 12 Aktive angewachsen ist, und dass Lukas Becker Badischer Jugendmeister wurde. Gleich drei Badische Meister und einen Süddeutschen Meister hatte Walter Schmitt, Zuchtwart Geflügel, mit Werner Rechlin und Hubert Becker in seinen Reihen, Jürgen Preiß errang neben der Badischen auch die Süddeutsche Meisterschaft. Zehn Aktive zählt Karl Trentl, Zuchtwart Kaninchen, in seiner Abteilung. Vorsitzender Günter Anderer erwähnte in seinem Bericht das abgelaufene Jubiläumsjahr und die Auflösung des Kreisverbands Albtal. Die Reichenbacher Kleintierzüchter haben sich danach dem Kreisverband Pfinztal angeschlossen.

Seit 1985 ist Waldbronns Ehrenbürger Martin Altenbach (rechts) Kassenprüfer beim Kleintierzuchtverein Reichenbach. Vorsitzender Günter Anderer (links) und 2. Vorsitzender Martin Musger dankten ihm


Bei den fälligen Neuwahlen wurden Martin Musger als 2. Vorsitzender, Gerhard Kreuscher als Schriftführer und Karl Trentl als Zuchtwart Kaninchen wiedergewählt. Nach 27 Jahren schied Waldbronns Ehrenbürger Martin Altenbach auf eigenen Wunsch als Kassenprüfer aus.
Mit der Ehrennadel in Silber für 25 Jahre wurde Manuel Knappich ausgezeichnet. 40 Jahre gehören dem Kleintierzuchtverein Reichenbach an: Elisabeth Becker, Heinz Anderer, Josef Asperl, Alfred Bauer, Günter Becker, Klaus Benz, Günter Geisert, Bruno Kraft, Richard Nußbaumer, Domenico Pierobon, Heinrich Reimuth und Herbert Reiser. Sie erhielten die Ehrennadel in Gold.
Abschließend wies Vorsitzender Günter Anderer noch auf zwei Termine hin. Auf 28. und 29. Juli ist das Sommerfest des Vereins terminiert, am 3. und 4. November findet in der Festhalle die Lokalschau statt.

[<< Übersicht]