Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.738.734

Volltextsuche



 

20.01.2012 Kleintierzuchtverein Etzenrot: Ehrungen

Ehrung beim Kleintierzuchtverein Etzenrot

40 Jahre im Kleintierzuchtverein Etzenrot ist Joachim Anderer (links), dem Vorsitzender Meinrad Ochs die Urkunde überreichte

Mitgliederversammlung hatte der Kleintierzuchtverein Etzenrot. In seinem Rechenschaftsbericht gab der 1. Vorsitzende Meinrad Ochs einen Überblick über die Aktivitäten des Vereins. Besonders erwähnte er die Auflösung des Kreisverbands Albtal. Die Etzenroter Kleintierzüchter haben sich danach dem Kreisverband Pfinztal angeschlossen.
Schriftführer Marc Purreiter ließ nochmals detailliert das Vereinsgeschehen Revue passieren. Über die Finanzen informierte Kassier Bernhard Heinzler. Über das züchterische Geschehen berichteten die Zuchtwarte Paul Ziegler (Kaninchen) und Roland Ochs (Geflügel). Bei den Neuwahlen wurden Hans-Peter Rimmelspacher als 2. Vorsitzender und Bernhard Heinzler als Kassier in ihren Ämtern ebenso bestätigt wie Sabrina Linder-Ziegler als Jugendleiterin. Geehrt wurde Joachim Anderer, er ist seit 40 Jahren Mitglied im Kleintierzuchtverein Etzenrot. Die Vereinsmeisterschaft bei den Kaninchen ging an Meinrad Ochs und beim Geflügel an Roland Ochs.
Beteiligen werden sich die Etzenroter Kleintierzüchter, wie Vorsitzender Meinrad Ochs abschließenden bekanntgab, am Rosenmontag der Etzenroter Vereine und beim Ferienprogramm der Gemeinde. Das Sommerfest findet am 10. Juni in der Wiesenfesthalle statt. Geplant wird für die Zeit nach den Sommerferien ein Tagesausflug. Die Lokalschau wird gemeinsam mit dem Kleintierzuchtverein Reichenbach am 3. und 4. November statt.

[<< Übersicht]