Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.520.518

Volltextsuche



 

12.12.2011 Buchpatenschaften für Leseinsel

Buchpatenschaften für die LeseInsel

Bei der Vorstellung der Buchpatenschaften (von links) Bibliotheksleiter Christian Steigert, Sven Puchelt von LiteraDur, und vom Förderverein der LeseInsel Johanna Henke, Dr. Hermann Rininsland und Gabriele Ehrle

Unter dem Motto Lesen und Teilen hat der Förderverein Gemeindebücherei Waldbronn e. V. in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LiteraDur am Rathausmarkt die Aktion Buchpatenschaft ins Leben gerufen. Auf diese Weise wird die Aktualität und Auswahl der Gemeindebücherei verbessert und den Büchereinutzern kann weiterhin wie gewohnt attraktives Lesematerial zur Verfügung gestellt werden.
Noch rechtzeitig vor Weihnachten wurde durch den Vorstand des Fördervereins, Büchereileiter Christian Steigert und Sven Puchelt, Geschäftsführer der Buchhandlung, die Buchpatenschaft offiziell eingeführt. Durch das plakative Werbebanner und informative Faltblätter wird über das Projekt informiert und zum Stiften einer Buchpatenschaft aufgerufen.
Willkommen sind dabei Neuerscheinungen, Bestseller und beispielhafte Buchexemplare, die das Angebot der Bücherei abrunden würden. Sie werden in einer Bücherwunschliste vorgestellt. Das Personal der Buchhandlung und der Bücherei berät gerne bei der Auswahl und Vorgehensweise. Die Bücherwunschliste zur Inspiration ist zu finden im Internet unter der neu erschienenen Homepage des Fördervereins
www.fgw-leseinsel.de oder auf der Waldbronner Internetseite.
Der Förderverein wünscht sich nun, dass in vielen Waldbronner Familien ein Roman, Krimi, Kinder- oder Jugendbuch unter dem Weihnachtsbaum liegen, die für eine spätere Buchpatenschaft bestimmt sind.

[<< Übersicht]