Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.613.154

Volltextsuche



 

29.06.2011 Volksbank packt an

Volksbank packte an bei der Villa Kinderbunt

Bei der Villa Kinderbunt packte das Team der Volksbank Ettlingen mit Vorstandsmitglied Klaus Steckmann, Marktleiter Kuno Lehmann. Bürgermeister Franz Masino überzeugte sich vom Fortgang der Arbeiten

Unter "Volksbank packt an" steht in diesem Jahr der Außenbereich von Kindergärten im Vordergrund, der entweder neu gestaltet oder saniert wird. Dabei setzt die Volksbank Ettlingen wie auch in den Vorjahren den Zweckertrag aus Gewinnsparmitteln ein, um zusätzliche Spiel- und Freizeitgeräte für Kindergärten zu beschaffen. Dabei helfen jeweils die einzelnen Geschäftsstellenteams tatkräftig mit.
In Waldbronn ging es bei der Villa Kinderbunt um einen neuen Stahlgitterzaun, der das Außengelände gegen das Nachbargrundstück und zur Pforzheimer Straße hin abgrenzt.
Ein intakter Zaun, darauf hob auch Bürgermeister Franz Masino ab, als er das Volksbank-Team besuchte, sei gerade bei der Villa Kinderbunt notwendig, da hier eine Kindertagesstätte für Kinder unter drei Jahren untergebracht ist. Positiv wertete es der Bürgermeister auch, dass mit dem neuen Zaun auch einige Hecken fielen und so einen freien Blick in die Nachbarschaft ermöglichen.
Für das Volksbank-Team hieß es an diesem Nachmittag den Stahlgitterzaun aufbauen und den Boden darunter einebnen. Im Rasenbereich musste auch eingesät werden. Im hinteren Bereich musste das Pflaster teilweise ergänzt und neu verlegt werden. Hier leisteten Mitarbeiter des Bauhofs unterstützende und fachliche Hilfe.
Insgesamt hat das gespendete Material einen Wert von 5.000 Euro, wie Klaus Steckmann sagte. Bürgermeister Franz Masino bedankte sich beim Team der Volksbank und sagte auch dafür Dank, dass auch in diesem Jahr wieder die Volksbank in Waldbronn angepackt habe.

[<< Übersicht]