Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.610.354

Volltextsuche



 

30.06.2011 Ausstellung Amnesty International

50 Jahre Amnesty International

Bei der Eröffnung der Ausstellung zu 50 Jahre Amnesty International: Bürgermeister Franz Masino (links) mit Mitglieder der AI-Gruppe Waldbronn-Karlsbad

50 Jahre setzt sich Amnesty International jetzt gegen Unterdrückung und Willkür weltweit ein. Über diesen Einsatz informiert an prägnanten Beispielen eine Ausstellung, die jetzt im Foyer des Rathauses Waldbronn eröffnet wurde. Auf mehreren Schautafeln ist das Schicksal von Menschen dargestellt, die unter Unterdrückung, Willkür und Folter zu leiden hatten und deren Schicksal Amnesty International bekannt machte und ihnen so oft helfen konnte. Außerdem liegt bei den Schautafeln im oberen Foyer des Rathauses auch reichhaltiges Informationsmaterial aus.
Auf diese Grundzüge von Amnesty International wies auch Bürgermeister Franz Masino bei der Eröffnung der Ausstellung hin. Als Felicitas und Hartmut Becker von der AI-Gruppe Waldbronn/Karlsbad mit der Idee dieser Ausstellung zu ihm gekommen seien, habe er mit seiner Zusage den Gedanken von Amnesty International sofort unterstützt.
Die Ausstellung ist noch bis Ende Juli während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen: Montag bis Mittwoch 8.00 - 12.15 Uhr; Donnerstag 8.00 - 12.15 Uhr und 13.15 - 18.00 Uhr; Freitag 7.00 - 13.00 Uhr.

[<< Übersicht]