Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.527.898

Volltextsuche



 

04.06.2011 Akkordeonjugend holte Preis

AccoMusica-Jugend in Top-Form

Das erfolgreiche Jugendorchester von AccoMusica mit Dirigent Uwe Müller (links)


Erster Platz beim 1. Deutschen Akkordeon-Jugendorchesterwettbewerb – mit diesem Top-Ergebnis meldete sich das Jugendorchester von AccoMusica am vergangenen Samstag von einem hochklassigen Leistungsvergleich in Rheinhausen bei Rust zurück.
Unter der Leitung von Uwe Müller präsentierten sich die jungen Akkordeonisten mit "Tänzerische Musik für Akkordeonorchester" von Werner Richter und "Musik für drei Teddy-Bären" von Stefan Hippe in bester Form. Im Wettbewerb mit insgesamt 23 Orchestern und 9 Ensembles aus der gesamten Bundesrepublik vergab die Jury für die Präsentation der beiden anspruchsvollen Kompositionen das Prädikat "hervorragend“ und mit 45,3 Punkten die höchste Punktzahl des Tages an das Jugendorchester.
"Sie waren das klanglich ausgewogenste Orchester“ lobte dann auch Jury-Mitglied Fritz Dobler, Präsident des Deutschen Harmonikaverbandes und ehemaliger Bundesdirigent, die herausragende Gemeinschaftsleistung der AccoMusica-Jugend bei der abendlichen Preisvergabe.

[<< Übersicht]