Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.530.232

Volltextsuche



 

20.04.2011 Floriansbrot für Jugendwehr

Spende für die Jugendfeuerwehr Waldbronn

Herbert Nußbaumer übergibt die Spende an Waldbronns Ortskommandant Peter Weißenborn

"112 – sei dabei": Mit diesem griffigen Slogan machen bundesweit Bäckereien Nachwuchswerbung für die Feuerwehren. Zahlreiche Bäckereien bieten inzwischen "Florians Brot" an und unterstützen damit die Nachwuchsgewinnung der Feuerwehren.
So hat sich auch die Reichenbacher Bäckerei Herbert Nußbaumer an dieser Aktion beteiligt und bot das, nach vorgegebener Rezeptur gebackene „Florians-Brot“ in der Zeit von Dezember 2010 bis zum 31. März 2011 in seinen Waldbronner Geschäftsstellen, mit großem Erfolg, an.
Im oben genannten Zeitraum verkaufte die Bäckerei Herbert Nußbaumer insgesamt 1538 „Florians Brote“ in Waldbronn. Von jedem verkauften Brot wurden 20 Cent für die Jugendfeuerwehr Waldbronn gesammelt. Diesen Erlös rundete Familie Nußbaumer großzügig auf € 350,-- auf.
Nun konnte am vergangenen Dienstag die Bäckerei Herbert Nußbaumer endlich den Scheck in Höhe von € 350,00 an die Jugendfeuerwehr Waldbronn, in Anwesenheit des Ortskommandanten Peter Weißenborn, übergeben werden. Peter Weißenborn bedankte sich im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Waldbronn für das Engagement der  Familie Nußbaumer, machte sie mit dieser Aktion nicht nur erfolgreich Werbung für das Ehrenamt Feuerwehr, sondern hat auch inzwischen Stammkunden gewonnen, die auch weiterhin das „Florians Brot“ bei der Bäckerei Herbert Nußbaumer kaufen möchten. Dies sagte Herbert Nußbaumer auch zu, dass es das „Florians Brot“ auch nach Abschluss der Aktion weiterhin bei ihm und seinen Filialen geben wird. Ein herzlicher Dank ging auch an die Kunden der Firma REWE, die in der dortigen Filiale das „Florians Brot“ kauften und auch weiter dort kaufen können.

[<< Übersicht]