Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.613.116

Volltextsuche



 

13.03.2011 20 Jahre Frauenchor Busenbach

"Aber bitte mit Sahne" zum 20.

Den Geburtstagsnachmittag eröffnete der Frauenchor des Gesangvereins "Freundschaft" Busenbach unter Matthias Hammerschmitt


Mit einem Nachmittag unter dem Motto "Aber bitte mit Sahne" feierte der Frauenchor des Gesangvereins "Freundschaft" Busenbach seinen 20. Geburtstag. Das Kurhaus war dazu in ein "Chorcafe" verwandelt und über 300 Gäste feierten den Geburtstag mit.
Vorsitzender Martin Vogel begrüßte zu Beginn unter den Geburtstagsgästen Bürgermeisterstellvertreterin Erika B. Anderer, Waldbronns Ehrenbürger Martin Altenbach und Norbert Schöpe, den Vorsitzenden der Sängergruppe Albtal. Er erinnerte an die Gründung vor 20 Jahren, die auf Initiative des damaligen Vorsitzenden Günter Bauer und von Dirigent Matthias Hammerschmitt zustande kam. Allerdings, so Vogel, ging diese Gründung nicht ohne Murren über die Bühne, wie bei vielen anderen gestandenen Männerchören auch. Aktuell, so Frauenvorsitzende Dorothea Albrecht, habe der Frauenchor 34 Sängerinnen, von denen 18 seit dem Gründungsjahr aktiv sind. Albrecht führte auch durch das Programm des Nachmittags.
Musikalisch leitete das Geburtstagskind unter seinem Dirigenten Matthias Hammerschmitt die Geburtstagsfeier bei Kaffee und Kuchen mit dem Chorsatz "Wir wollen gemeinsam singen" passend ein. Einen heiteren Volltreffer landeten die Sängerinnen und ihr Dirigent mit dem Scherzo Vocale von Bernd Erich Brinkmann "Die Chorprobe". Sie schlossen mit dem Udo-Jürgens-Song "Aber bitte mit Sahne", der dem Nachmittag seinen Namen gegeben hatte.

Bis auf den letzten Platz besetzt war der zum Cafe umgestaltete Saal im Waldbronner Kurhaus, als der Frauenchor des Busenbacher Gesangvereins seinen 20. Geburtstag feierte

Mit ihren Liedbeiträgen gratulierten im Laufe des Nachmittags die Frauenchöre des Gesangvereins "Freundschaft" Ettlingen, des Patenvereins "Concordia" Reichenbach, der "Eintracht" Auerbach, des "Frohsinn" Schwann und "Voca Lisa" aus Hügelsheim. Das Frauendoppelquintett des Busenbacher Gesangvereins rundete das Programm ab.

[<< Übersicht]