Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.527.190

Volltextsuche



 

10.10.2010 Dance Contest des Jugendtreff

"Dance-Contest" mit 17 Gruppen

Die Gruppe "M.Jay-Slide" aus Rastatt bei ihrem Auftritt

Zum sechsten Mal fand der Dance Contest in der St.-Gervais-Halle des Eistreff Waldbronn statt. Veranstalter waren der Jugendtreff Waldbronn, die Abteilung Jugendpflege im Landratsamt Karlsruhe, unterstützt vom Förderverein sicherer südlicher Landkreis (FöSSL), dem Dachverband der Jugendzentren im Landkreis (AGJF) sowie Gemeinde und Kurverwaltung Waldbronn.
In drei Kategorien traten die 17 Gruppen an. Kreisjugendpfleger Michael Bartholme und Detlef Schäfer waren aber etwas betroffen, dass gerade aus der Gruppe der Tanzschulen fünf Gruppen einfach nicht erschienen. "Wenn etwas nicht klappt, kann man ja mindestens über Handy Verbindung aufnehmen." Unter den nicht erschienenen war mit "Unique Moves" auch die Gruppe, die die weiteste Anreise gehabt hätte, sie sind in Medebach bei Dortmund zu Hause. Achselzuckend kommentierten Berthelme und Schäfer das Ganze mit dem Namen einer weiteren, nicht erschienenen Gruppe: "No Comment".  Auf die Bühne gerufen und locker angesagt wurden die einzelnen Gruppen von Janina Lorch.

Die fachkundige Jury mit (v.li.) Corinna Rebok, Keike Kornhaas und Patricia Wolf

Ein Grußwort überbrachte auch Bürgermeister Franz Masino, der das Engagement von Jugendtreff und Kreisjugendpflege hervorhob, durch die diese Veranstaltung zu einem Fixpunkt im Waldbronner Kalender wurde. Gleichzeitig nutzte der Bürgermeister auch die Gelegenheit, für den Eistreff zu werben, der am 29. Oktober für Eislauffans wieder seine Pforten öffne.
Nicht leicht hatte es die fachkundige Jury mit Corinna Rebok, Heike Kornhaas und Patricia Wolf bei der Bewertung der einzelnen Gruppen. Lautstarker ging es bei den zahlreichen Fans schon während des Auftritts ihrer Gruppe zu und als die Finalisten feststanden, steigerte sich das Ganze zu einem ohrenbetäubenden Jubel, der sogar nochmals zunahm, als schließlich die Sieger feststanden und von der Jury verkündet wurden.
Gewinner in den einzelnen Kategorien waren: Gruppe 1, 8-14 Jahre siegten wie im Vorjahr die "Funky Diamonds" aus Rastatt. In der Gruppe 2, 15-18 Jahre, ging der Preis an "M.Jay-Slide", ebenfalls aus Rastatt und in der Kategorie 3, Jugendzentren, gewann mit "Back In The Day Crew" aus Offenburg.
Wie auch in den Vorjahren durften sich Sieger und Platzierte in den einzelnen Gruppen über einen Pokal freuen, den Michael Barthelme und Detlef Schäfer überreichten. Dank sagte Schäfer dabei auch der Bäckerei Richard Nußbaumer, die mit einer großzügigen Spende zur Stärkung der Teilnehmer und Fans beitrug.

[<< Übersicht]