Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.620.509

Volltextsuche



 

16.05.2010 Verkaufsoffener Sonntag

Gemeinsamer verkaufsoffener Sonntag in Waldbronn

Bürgermeister Franz Masino eröffnete mit dem Fassanstich den verkaufsoffenen Sonntag, assistiert von Franz Csernalabics, Uklrich Schneid und Peter Sarbacher

Mit einem geübten Fassanstich von Bürgermeister Franz Masino, dem Willkommensgruß von Peter Sarbacher von der Werbegemeinschaft Reichenbacher Fachgeschäfte, den Böllerschüssen des Schützenvereins und den flotten Weisen des Musikvereins "Lyra" Reichenbach wurde der verkaufsoffene Sonntag eingeläutet. Sowohl in Reichenbach als auch am Rathausmarkt kamen die zahlreichen großen und kleinen Besucher auf ihre Kosten. So begleiteten verschiedenen Aktionen den Nachmittag entlang beider „Einkaufsmeilen“. Auf dem Monmouthplatz schwangen Tänzer und Tänzerinnen der Tanzgarde "Lyra" ihr Bein, die Schülerinnen und Schüler der Musikschule spielten auf und die Kinder der Karateshow vom Fitnessstudio Weckenmann zeigten ihr kämpferisches Können.. Die "Concordia Voices“ sorgten musikalisch und eine Salsa-Tanzeinlage für optische Reize. Einkaufsfreudige Frauen zogen durch die Geschäfte und erfreuten sich an so manchen Angeboten, die Männer wurden wieder zu kleinen Jungs und standen staunend wie dieselben vor dem Löschfahrzeug der Reichenbacher Feuerwehr und vor den alten Motorrädern des MSC Reichenbach. Großer Andrang herrschte auch bei den ansässigen Firmen, die ihr Leistungsangebot präsentierten.

Auf dem Monmouthplatz war ein buntes Programm geboten und die ortsansässigen Firmen präsentierten ihr Leistungsangebot

Wer dann vom Monmouthplatz zum Rathausmarkt oder umgekehrt pendeln wollte, konnte dies sehr bequem tun. Nicht nur den kleinen Besuchern machte ein Fahrt mit dem „Bähnle“ riesigen Spaß. Das Bähnle, das in diesem Jahr von den Waldbronner Selbständigen gesponsert wurde, soll – nicht nur symbolisch - die beiden „Einkaufsmeilen“ Reichenbach und Rathausmarkt verbinden.

Auch im Rathausmarkt zeigten sich Handel und Gewerbe von ihrer besten Seite

Auch am Rathausmarkt zeigten sich der Handel von seiner besten Seite. Zahlreiche Angebote lockten die Besucher in die Geschäfte. Viele Aktionen für Kinder wurden geboten: Zügle fahren, Kinderschminken, Hüpfburg an verschiedenen Stationen. Am Stand der Waldbronner Selbständigen verkauften Mitglieder Wein zugunsten des Indien-Projekts von Richard Nussbaumer. Die Rockband „OK Memphis“ sorgte direkt vor dem Rathaus für Live-Musik.

[<< Übersicht]