Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.527.830

Volltextsuche



 

06.02.2010 Kleintierzuchtverein Busenbach

50 Jahre Kleintierzuchtverein Busenbach

Eine Urkunde erhielten die aktiven Züchter (v.li.) Konrad Daum, Horst Schröder und Werner Bauer, die dem Kleintierzuchtverein Busenbach seit 50 Jahren angehören

Rückblick und Ausblick auf das Jahr seines 50-jährigen Bestehens hielt der Kleintierzuchtverein Busenbach bei seiner Jahreshauptversammlung. Bei den anstehenden Wahlen wurden jeweils in ihren Ämtern bestätigt: 1. Vorsitzender: Werner Imhof; 2. Vorsitzender: Werner Bauer; Kassier: Helmut Anderer; Schriftführer: Paul Deger; Zuchtwart Kaninchen: Kurt Reiser; Zuchtwart Geflügel: Josef Bugger; Jugendleiter: Matthias Schulz.
Geehrt wurden im Lauf der Versammlung mit einer Urkunde für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit die aktiven Züchter Werner Bauer, Gustav Bugger, Konrad Daum und Horst Schröder. Die Silberne Nadel erhielten für 25 Jahre Rainer Adam, Gustav Herzog, Frank Ohl und Ernst-Günter Schulmann. Für 40 Jahre wurden mit der Goldenen Nadel Hans Meinzinger und Otmar Vogel ausgezeichnet.
Vorsitzender Werner Imhof bewertete es positiv, dass der Verein den Mitgliederstand von derzeit 269 Mitglieder nicht nur halten, sondern ausbauen konnte. Allerdings zeige das Durchschnittsalter, dass die Jugendarbeit dringend intensiviert werden müsse. Erfreulich sei auch, dass durch gutes Wirtschaften sowie gelungene Vereinsaktivitäten eine gute finanzielle Grundlage gegeben sei.
Schriftführer Paul Deger ging in seinem Bericht auf die Arbeit der Verwaltung ein und ließ die Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres nochmals Revue passieren. Den Kassenbericht in Einnahmen und Ausgaben erstattete Helmut Anderer.
Von einem erfolgreichen Jahr konnten die Zuchtwarte berichten. Kurt Reiser konnte in der Sparte Kaninchen von Spitzenleistungen auf allen Schauen berichten, darunter waren Bundessieger, Deutscher Meister, Klassenbester und Deutscher Jugendmeister auf der 29. Bundeskaninchenschau in Karlsruhe. Josef Bugger als Zuchtwart Geflügel konnte über ähnliche Erfolge berichten. Mit Tagessieg, süddeutschem Meister, badischem Jugendmeister, der Bundesmedaille, dem gelben Band sowie der besten Zucht in einer Klasse kehrten die Busenbacher Geflügelzüchter von Junggeflügel-, Rassetaubenschau, der badischen Landesgeflügel- und der badischen Landesschau in Freiburg zurück.
Mit einem Ausblick auf anstehende Veranstaltungen im Jubiläumsjahr beendete Schriftführer Paul Deger die Versammlung. Dabei nannte er: 13. Mai Vatertagsfest auf dem Vereinsgelände; 17.- 19. Juli: Jubiläumssommerfest in der Festhalle mit einem Gastspiel der "Badisch Bühn“ und dem Schwank "Die Pfann war sei Schiggsal“; 27. August: Gastkonzert mit Peter Orloff und seinen Schwarzmeerkosaken in der Pfarrkirche St. Katharina; 13./14. November: Busenbacher Kirwe und Lokalschau.

[<< Übersicht]