Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.887.056

Volltextsuche



 

13.11.2009 Spende aus Mundartabend

Heimatstübler spendeten für Südindien

Vorsitzender Helmut Völkle (4.v.li.) übergibt im Beisein des gesamten Heimatstuben-Teams einen Scheck über 1.829 Euro an Richard Nußbaumer und Frau

Einen Scheck über 1.829 Euro übergaben jetzt die Heimatstübler an Richard Nußbaumer zu Gunsten des Projekts "Container-Bäckerei in Indien". Wie Helmut Völkle, der Vorsitzende des Heimatstuben-Vereins, bei der Übergabe sagte, sei der Betrag bei den beiden Mundartabenden aus Anlass des 30. Geburtstags der Heimatstuben im Kulturtreff zusammengekommen (wir berichteten). Beide Abende seien ausverkauft gewesen und hätten voll uins Schwarze getroffen. Von Anfang sei klar gewesen, dass man etwas für ein soziales Projekt tun wolle. Deshalb wurden die Besucher um eine Spende gebeten. Richard Nußbaumer, der mit seiner Frau gekommen war, dankte für die Spende und sicherte zu, dass der Betrag ohne jeden Abzug dem Bäckerei-Projekt und damit auch den Menschen im südindischen Mitranitekan zugutekomme. Dort habe die Container-Backstube zwar längst ihren Dienst aufgenommen, dennoch fehle es immer an Kleinigkeiten und auch sonst könne das Heim mit seinen 400 Kindern und jungen Erwachsenen aus sehr armen Familien Unterstützung immer gebrauchen.

[<< Übersicht]