Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.521.572

Volltextsuche



 

01.09.2009 Gedenktafel für Clara Schumann

Gedenktafel für Clara Schumann

Vor der Gedenktafel (v.li.): Wolfgang Seibold. Barbara Schumann, die Ururenkelin von Robert und Clara Schumann, sowie der Bürgermeister von Bad Wildbad, Roland Mack

Unser Waldbronner Mitbürger Ludwig Kunz (Metallbau Kunz) gestaltete und verfertigte eine Gedenktafel für die berühmteste Pianistin des 19. Jahrhunderts, Clara Schumann. Die Tafel wurde jüngst in Bad Wildbad anlässlich des 150. Jahrestages einer Kur von Clara Schumann im Jahr 1859 enthüllt, und man feierte die Gattin von Robert Schumann mit einem musikalischen Wochenende, wozu die Enthüllung den Auftakt bildete (das Fernsehen berichtete darüber). Das "Clara-Schumann-Wochenende“ wurde von einem anderen Waldbronner Mitbürger, Dr. Wolfgang Seibold, ein bekannter Schumann-Forscher, konzipiert und organisiert.

[<< Übersicht]