Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.669.643

Volltextsuche



 

24.07.2009 Zentrum für ganzheitliche Therapie

"Zentrum für ganzheitliche Therapie" in der Albtherme

Bürgermeister Franz Masino gratulierte Majed Sansour und Regina Mahl zur Neueröffnung ihres "Zentrums für ganzheitliche Therapie" in der Albtherme Waldbronn

In den bisherigen Therapieräumen im Untergeschoss der Albtherme hat Majed Sansour jetzt gemeinsam mit Regina Mahl ein "Zentrum für ganzheitliche Therapie" eröffnet. Unter dem Motto "Das Beste für ihre Gesundheit" verbinden die beiden Therapeuten ganzheitliche Therapien aus Ost und West. Bürgermeister Franz Masino gratulierte zur Neueröffnung. Die Angebote der beiden Therapeuten seien eine gute Ergänzung zum Angebot der Albtherme.
Beide haben jahrelange Erfahrungen auf ihren Gebieten. Majed Sansour ist Osteopath, Manual- und Physiotherapeut und deckt auch den Bereich der Sportmedizin ab. Regina Mahl ist Ayurvedaspezialistin, Heilpraktikerin und Gesundheitsberaterin.
Sowohl in der Prävention als auch bei akuten oder chronischen Beschwerden steht für uns zunächst der Mensch in seiner Individualität im Zentrum, betont Majed Sansour. Im Sinne des Klienten stimmen wir deshalb die Therapien individuell aufeinander ab, um in kürzester Zeit ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Sanfte Techniken aus Osteopathie, Manueller Therapie und ayurvedischen Spezialbehandlungen, einzeln oder richtig kombiniert führen in kürzester Zeit zu Schmerzreduzierung und mehr Beweglichkeit. Die Selbstheilungskräfte werden dabei aktiviert. Ergänzt durch Ernährungsberatung, Reinigungstherapien, Funktionstraining mit Geräten, Yoga und mehr gewinnen die Patienten mehr Vitalität und damit auch mehr Lebensqualität.
Geöffnet hat das "Zentrum für ganzheitliche Therapie" im Untergeschoss der Albtherme Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8-13 und von 15-20 Uhr. Mittwochs ist von 8-13 und 15-18 Uhr geöffnet, samstags nach Vereinbarung. Terminvereinbarungen und Informationen sind unter der Nummer 07243-766656 möglich. Geöffnet hat das "Zentrum für ganzheitliche Therapie" auch während der Sommerschließung der Albtherme.

[<< Übersicht]