Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.429.336

Volltextsuche



 

10.12.2007 Ausstellung im Haus des Kurgastes

Margarete Lauinger stellt im Haus des Gastes aus

Aquarelle von Margarete Lauinger sind bis Ende Januar im Haus des Gastes in der Bergstraße 32 zu sehen

Zurzeit sind Aquarelle von Margarete Lauinger im Lesesaal des Haus des Gastes, Bergstr. 32 in Waldbronn ausgestellt. Öffnungszeiten sind Montag – Freitag von 8 bis 18 Uhr, Donnerstag bis 20 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Zu sehen ist die Ausstellung bis Ende Januar.
Fein und exakt ausgeführte Details einerseits und ein kräftiger spontaner Pinselschwung andererseits: Aquarelle von Margarete Lauinger haben eine starke Wirkung auf den Betrachter. Zuerst wird er in Bann gezogen, wenn er das Bild aus einer gewissen Distanz ansieht. Nähert er sich fasziniert dem Werk, erlebt er eine zweite Überraschung. So detailgetreu wie nötig und so frei und kreativ wie möglich – das sind die Aquarelle von Margarete Lauinger. Ihre Bilder drängen sich nicht auf, sie sind niemals grell, aber immer farbenfroh. Die schwierige Aquarell-Technik, bei der es kein nochmals "Überpinseln“ und Korrigieren gibt, beherrscht sie perfekt. Lauinger malt heimatverbundene Motive: Kapellen, ästhetisch ansprechende Kleinstadt-Ansichten, Natur- und Landschaftsbilder. Ihre Bilder gefallen und künden von einem Glauben an das Schöne und Harmonische. Margarete Lauinger ist wohnhaft in Waldbronn. Sie malt seit 25 Jahren. Durch Kurse hat sie sich ständig weiterentwickelt.

[<< Übersicht]