Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.425.837

Volltextsuche



 

03.12.2007 Kolping Reichenbach: Adventsfeier

Kolping Reichenbach ehrte Mitglieder

Ehrungen bei der Kolpingsfamilie für 25 und 60 Jahre Zugehörigkeit mit (v.li.): Erwin Becker, Konrad Ziegler, Walter Anderer, Ludwig Kohler, Herbert Becker, Klaus-Dieter Wiedemer, Präses Pfarrer Josef Dorbath, Erwin Schall, Dr. Bernhard Lenze und Martin Taller

Mit einer besinnlichen Adventsfeier läutete die Kolpingsfamilie Reichenbach die Advents- und Weihnachtszeit ein. Die Feier war auch gleichzeitig Kolpinggedenkfeier. Zur Einstimmung hielt Präses Pfarrer Josef Dorbath einen Wortgottesdienst über das Thema Bildung, bei dem jeder eine Kerze anzünden konnte für einen Menschen, der ihn in seiner persönlichen Entwicklung weitergebracht hat, gebildet hat.

Lisa Gebhardt übergibt im Namen der Kolpingsfamilie eine Spende an Bäckermeister Richard Nußbaumer für den Backcontainer im südindischen Madurai

Musikalisch umrahmt wurde das Programm von Julia und Manuel Dreher. Bäckermeister Richard Nußbaumer erhielt von der Kolpingsfamilie Reichenbach eine Spende über 1.000Euro für das Backcontainerprojekt in Südindien. Weitere Spenden gingen mit 500 Euro an Thorsten Becker für Straßenkinder in Bolivien und 1.000 Euro für das Kinderheim in Madurai, die aber bereits im Februar Lisa Gebhardt vor Ort übergeben hatte.
Im Rahmen dieser Feier wurden Kolpingsmitglieder für langjährige Treue geehrt. 60 Jahre gehören der Kolpingsfamilie Herbert Becker, Erwin Schall, Martin Taller und Ludwig Kohler an. 25 Jahre sind es bei  Walter Anderer, Erwin Becker, Peter Becker, Dr. Bernhard Lenze, Klaus-Dieter Wiedemer und Konrad Ziegler.

[<< Übersicht]