Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.937.666

Volltextsuche



 

21.10.2007 Ehrungen beim Kirchenchor

Irene Löffler für 25 Jahre im Kirchenchor geehrt

25 Jahre singt Irene Löffler im Kirchenchor. Die Urkunde übergab ihr Pfarrer Josef Dorbath (li.) im Beisein von Vorsitzendem Willi Becker. Elisabeth Stubert (2.v.li.) erhielt ein Präsent für 55 Jahre im Kirchenchor

Das Patroziniumsfest der Pfarrgemeinde St. Wendelin Reichenbach nimmt der Kirchchor Reichenbach-Etzenrot jährlich zum Anlass, langjährige Mitglieder zu ehren. Äußerer Rahmen ist dazu das Pfarrfamilienfest nach dem Gottesdienst, den der Chor mit modernen Chorsätzen, unterstützt von einer Band, unter der Leitung von Stefan Fritz mit gestaltete.
Irene Löffler, so Pfarrer Josef Dorbath in seiner Laudatio erhält die Urkunde des Diözesan-Cäcilien-Verbandes für 25 Jahre Zugehörigkeit um Kirchchor. Vier Jahre davon entfallen auf den Kirchenchor von St. Michael in Salzgitter. Irene Löffler ist heute auch Kassenverwalterin des Kirchenchors Reichenbach-Etzenrot.
Nach einigen Jahren in Karlsruhe stieß Elisabeth Stubert zum Reichenbacher Kirchenchor. Sie bringt es auf insgesamt 55 Jahre aktives Singen im Kirchenchor. Im Namen des Chores dankte ihr Vorsitzender Willi Becker mit einem Blumengebínde. Becker wies auch auf das Kirchenkonzert am 18. November hin, das der Kirchenchor mit Chorsätzen von Hans Leo Hassler und Felix Mendelsohn-Bartholdy gestalte.

[<< Übersicht]